ImageMagick Bild-Qualität

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

ImageMagick Bild-Qualität

Post by s4fuser »

Ich habe auf meinem S4F-Server mit SuSE 8.2 ImageMagick 5.5.4 per yast installiert.
Nun möchte ich es dazu benutzen, in einer Bildergalerie automatisch Thumbnails von jpgs und gifs zu erstellen. Das klappt auch ganz gut. Sogar animierte gifs werden erstellt.

Das Problem ist nur die Qualität der jpgs. Die Bilder sind extrem unscharf und anscheinend auch sehr stark komprimiert. Hier im Forum und auch in der Dokumentation konnte ich nichts dazu finden, wo man das evtl. einstellen kann.

Kann mir jemand weiterhelfen?
pennybridge
Posts: 64
Joined: 2002-10-24 21:37

Re: ImageMagick Bild-Qualität

Post by pennybridge »

s4fuser wrote: Das Problem ist nur die Qualität der jpgs. Die Bilder sind extrem unscharf und anscheinend auch sehr stark komprimiert.
probier das mal:

Code: Select all

 -colorspace RGB  -colors 32 -quality 90
s4fuser
Posts: 136
Joined: 2003-06-01 01:22

Re: ImageMagick Bild-Qualität

Post by s4fuser »

Habe ich mal probiert. Aber das Ergebnis sieht noch genau so schlecht wie vorher aus.

Edit: Steht colors 32 für 32-Bit Farben? Oder etwa für 32 Farben?

Edit2: Ich habe es jetzt mal mit verschiedenen Grafiken probiert. Ein kleiner Vorteil ist doch zu erkennen. Aber laut Dokumentation steht colors für die Anzahl der zu verwendenen Farben.
Aber daran liegt es nicht. Das Ergebnis ist immer noch um Längen schlechter als z.B. imagecreatetruecolor von GDLib2.
User avatar
Phreakazoid
Posts: 39
Joined: 2002-06-11 17:41
Location: Kamen

Re: ImageMagick Bild-Qualität

Post by Phreakazoid »

ich wollte ein BIld mit dem Anderen verschmelzen um so eine Art Watermark zu erstellen, aber das klappt irgendwie nicht

Code: Select all

composite -gravity SouthEast $image $t_image tmp/tmp.jpg
weiß da jemand Rat?
cschwede
Posts: 28
Joined: 2003-07-14 12:51
Location: Hamburg

Re: ImageMagick Bild-Qualität

Post by cschwede »

Probier mal das hier:

composite -compose bumpmap -gravity center -watermark 15:10 watermark.jpg inputfile.jpg outputfile.jpg

15:10 ist die prozentuale Angabe der Helligkeit und Sättigung des Wasserzeichens auf dem neuen Bild. Mußt Du nach deinen Vorstellungen anpassen...

Ansonsten hilft auch "man composite".

Schönen Abend noch, Christian
User avatar
Phreakazoid
Posts: 39
Joined: 2002-06-11 17:41
Location: Kamen

Re: ImageMagick Bild-Qualität

Post by Phreakazoid »

danke.
Und wenn ich jetzt ein Logo unten rechts in die Ecke Plazieren wollte?

Hatte mich schon auf der ImageMagick Seite durchgeklickt aber das funzte einfach nicht (siehe meinen Code oben)