PEAR - Probleme unter Debian

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
florian b
Posts: 27
Joined: 2003-01-29 12:15

PEAR - Probleme unter Debian

Post by florian b »

Hallo,

ich bekomme wenn ich PEAR starten will, folgende Meldung:
-bash: /usr/bin/pear: /usr/lib/php4: bad interpreter: Permission denied
hat jemand dafür ne erklärung?
ich habe php4 und pear über apt-get installiert.
es läuft php 4.2.3 drauf.
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by captaincrunch »

es läuft php 4.2.3 drauf.
Sicher ? Hast du testing oder unstable laufen ? Die Version aus stable ist nämlich 4.1.2 ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by arty »

Hi,

der PEAR Installer ist erst ab PHP 4.3.x richtig nutzbar... ich würde dir empfehlen, auf PHP 4.3.2 mit CLI zu aktualisieren.

bye
Thorsten
kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by kase »

Poste mal die Ausgabe von "which php*", es könnte sein, dass du einen Link setzen musst.

Hast du das PHP manuell compiliert ?
florian b
Posts: 27
Joined: 2003-01-29 12:15

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by florian b »

which: no php* in (/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/bin/X11)
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by captaincrunch »

apt-get install php4-cgi
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
florian b
Posts: 27
Joined: 2003-01-29 12:15

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by florian b »

apt-get install php4-cgi
Also das habe ich schon vorher drauf gehabt.
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by captaincrunch »

dpkg -S php
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
florian b
Posts: 27
Joined: 2003-01-29 12:15

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by florian b »

hehe.....geht viel einfacher.....lach.


man suche sich pear......wie in der permission meldung unter "/usr/bin/pear" und suche mit

Code: Select all

which php4
NICHT mit

Code: Select all

which php*
dann ändere man /usr/lib/php4 in /usr/bin/php4 und schon läufts.

dennoch danke an euch alle.
kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: PEAR - Probleme unter Debian

Post by kase »

Ja, das * sollte eigentloch ein Wildcard sein, weil es auch oft nur php heißt, ohne Zahl hinten dran, warum der Wildcard nicht funktioniert hat, wundert mich gerade etwas. Ist wohl bei which nicht möglich...