Passwortproblem mit mySQL

MySQL, PostgreSQL, SQLite
xstream
Posts: 68
Joined: 2003-06-30 20:15

Passwortproblem mit mySQL

Post by xstream » 2003-07-08 22:48

Hallo,


nachdem ich irgendwie mit Webmin das Root- Passwort für mySQL geändert hab, konnte ich mich nicht mehr einloggen (obwohl ich das Pass kannte...)

Hab also Rebootet und den mysql Server nicht mitgestartet dann hab ich jetzt den server mit mysqld -u mysql --skip-grant-tables gestartet...

kann jetzt auch via phpmyadmin auf die User- Table zugreifen und sehe da folgendes:

http://www.philipp-dudda.de/forentemp/mysql.gif

Zwei Root- User? Ist das denn normal? kann ich davon einen löschen?


Danke

Philipp

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Passwortproblem mit mySQL

Post by jlinker » 2003-07-09 08:56

normalerweise kann einer davon weg - hängt halt damit zusammen, welcher Host aktiviert werden soll.

Und was ist mit den Usern ohne "User"-Name?? Können wohl auch weg, oder?

Grüße
Jürgen

xstream
Posts: 68
Joined: 2003-06-30 20:15

Re: Passwortproblem mit mySQL

Post by xstream » 2003-07-09 11:37

hmm... ich sehe die Tabelle zum ersten Mal...

wenn du meinst haue ich sie weg... welcher Root soll den weg? Der mit Hostname oder der ohne?

achja gibt es ein tool womit ich das Kennwort generieren kann? Wenn möglich für win... danke :)



Philipp

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Passwortproblem mit mySQL

Post by jlinker » 2003-07-09 12:01

ich würde den User belassen, bei dem im Host der Servername drinn steht. NOrmalerweise (bei mir) habe ich als host sowieso "localhost" eingetragen.

xstream
Posts: 68
Joined: 2003-06-30 20:15

Re: Passwortproblem mit mySQL

Post by xstream » 2003-07-09 12:09

ok, Danke!

Ich hab jetzt da, wo kein Host stand localhost eingetragen und bei beiden roots das selbe Passwort gesetzt....

habe jetzt wieder Root- Zugriff, wenn ích normal starte...


Danke!!

Philipp