PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
popper2001
Posts: 35
Joined: 2003-06-28 19:07

PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by popper2001 »

Hat sich wohl nicht gelohnt, der Beitrag...
Last edited by popper2001 on 2003-07-11 21:40, edited 7 times in total.
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by arty »

popper2001
Posts: 35
Joined: 2003-06-28 19:07

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by popper2001 »

Hi arty!

Danke für den Link, aber den kenn ich schon. Bei der Anleitung ist zum Beispiel das Problem, dass es noch die alte GDLib, PHP 4.2.2 Freetype 1.3, usw ist und dass weder die Tools für die Typo3 Extension "Indexed Search" und PHP Accelerator dabe sind, außerdem fehlt die PDFlib.

Und so könnte man jetzt weitermachen. Man kommt da wirklich vom hundertsten ist tausendste.

Die Anleitung ist wirklich gut (wie ich finde mit die beste für Typo3), allerdings kann man auch diese Anleitung noch ganz gut ergänzen, denke ich und deshalb hab' ich diesen Thread aufgemacht.
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by lineman »

Danke für den Link, aber den kenn ich schon. Bei der Anleitung ist zum Beispiel das Problem, dass es noch die alte GDLib, PHP 4.2.2 Freetype 1.3, usw ist und dass weder die Tools für die Typo3 Extension "Indexed Search" und PHP Accelerator dabe sind, außerdem fehlt die PDFlib.
also was du da sagst von wegen alte gdlib, altes freetype und alte php version... damit kann ich gut leben und es läuft prima auf meinem system... habe nix auszusetzen... davon ab ist die gdlib nur so "alt", weil diese version explizit von typo3 unterstüzt wird genauso wie diese freetype 1.3.1 version... du kannst natürlich auch die neueren verwenden, musst dann aber hier und da abstriche machen in den bildbearbeitungfunktionen von typo3... typo3 unterstüzt gdlib2 und freetype2 zwar auch... aber es gibt eben noch probs damit...

die phpversion muss meiner meinung nach auch nicht immer die neuste sein und bei mir läuft die 4.2.2 wie geschmiert...

genauso kannst du auch das neue imagemagick paket nutzen, aber auch hier gibt es ein paar probs mit typo3, da es einige funktionen nicht mehr gibt oder sie anders implementiert wurden als in der 4.2.9´er version und ausserdem soll die 5´er version deutlich langsamer sein...

das mit der pdflib kannste doch einfach nachholen, genauso wie den phpaccelerator nachinstallieren...

und die indexed search engine läuft zumindest auf meinem rootie einwandfrei...

also weiss ich nicht so genau worauf du hinaus willst ? zur pdflib gibts hier glaube ich nen paar threats und zum accelerator auch... wenn ich mich nicht irre :)
PDF-Lib 5 Lite downloaden. Dann ./configure; make; make install; Danach aus bind/pdflib/php/ext/pdf alles nach $PHPSRCDIR/ext/pdf kopieren und PHP mit der Configure-Option --with-pdflib neu übersetzen. Dann habt ihr PDF-Support in eurem PHP
http://www.pdflib.com/products/pdflib/d ... index.html

und

http://www.php-accelerator.co.uk/download.php
popper2001
Posts: 35
Joined: 2003-06-28 19:07

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by popper2001 »

@LineMan:

Erst mal vielen Dank für Deine Antwort. Sehe schon ein, dass es nicht zwingend notwendig ist die von mir beschriebenen Pakete zu installieren und dass es vermutlich für Typo einfacher wäre die etwas ältere GDLib zu installieren. Allerdings ist Typo3 nicht der einzige Grund für die GDLib und deshalb wäre es - zumindest für mich schon von Vorteil die Version 2 mit Freetype2 installieren zu können.

@all:

Ich glaube, ich hab' mich ein wenig missverständlich ausgedrückt. Es war sicher nicht meine Absicht an den bisherigen Anleitungen "rumzunörgeln" oder sie zu discreditieren, ganz im Gegenteil. Die Anleitungen sind wirklich gut.

Ich habe nur bisher noch keine Threads gefunden, die sich wirklich intensiv mit Typo3 in Kombination mit neueren PHP-, GDLib- und Freetype-Versionen auseinandersetzen und das wollte ich eben auf diese Art und Weise ändern.

Ich will hier auch niemandem etwas vorschreiben, dafür hab' ich selbst viel zu wenig Ahnung. Vielmehr dachte ich, würde ich hier möglicherweise Antworten auf die Fragen bekommen, die ich mir selbst bisher nicht beantworten konnte (siehe oben) und um aus dieser ganzen Thematik dann auch noch was sinnvolles zu machen, aben die Idee mit der "Komplettanleitung" (wenn überhaupt möglich!)

Vielleicht kann das ja doch noch jemand nachvollziehen und meldet sich hier.

Grüße!
popper2001
popper2001
Posts: 35
Joined: 2003-06-28 19:07

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by popper2001 »

Weiß denn niemand, ob und wenn ja, wie man ImageMagic-4.2.9 mit Freetype2 zum laufen kriegt?
maxter
Posts: 4
Joined: 2003-07-07 17:22

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by maxter »

weis einer zufällig wo gd in der neuesten version als ein rpm-packet gibt?

dglibsxxxxxx.rpm oder so heißt es glaube ich
goblin
Posts: 6
Joined: 2003-06-27 10:49
Location: Office: München / Home: Tutzing

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by goblin »

Da hier noch keiner drauf geantwortet hat, mach ich das mal:

http://www.lleuchter.de/index.php?id=228

Unter diesem Link gibt einmal das Script zur kompletten Installation der gesamten Typo3 Software und das dazugehörige Tarball mit den von Euch gesuchten Versionen!

Grüße
Goblin

P.s.:
Ich habe mittlerweile so ca. 20 Typo3 Installationen hinter mir bei Fragen einfach Mail oder hier ins Forum stellen.

PP.s
Ich bevorzuge jedoch nicht die oben genannte Installation, ist aber für Typo3 Newbies die Ideale Installationshilfe.
3dsoft
Posts: 14
Joined: 2003-07-03 14:28

Re: PHP-4.3.1 GDLib-2.* Freetype-2.1.2 ImageMagick-4.2.9 Typo3

Post by 3dsoft »

leider ist die Installation für Suse 8.1. Bei redhat stimmen die rmps wieder nicht. yast ist bei redhat natürlich auch nicht dabei.[/quote]