Email loeschen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
fremd
Posts: 105
Joined: 2002-06-21 16:23

Email loeschen

Post by fremd » 2003-06-21 20:00

Hallo,

irgendwie sehe ich vor lauter Arbeiten am Server heute fuer ne Kleinigkeit keine Loesung mehr. Ich hab zum testen ne Mail mit Anlage an nen Postfach auf meinem Rootserver geschickt.

Da die Mail groesser als das erlaubte Quota is kann ich die Mail mit Outlook nimmer abfragen.

Wie und wo loesche ich denn die Mail auf der Shell also nur die Mail nich das Konto


Uli

chris2000
Posts: 54
Joined: 2002-08-21 21:33

Re: Email loeschen

Post by chris2000 » 2003-06-21 21:13

Hängt davon ab, wie die Mails gespeichert werden.

Möglich wäre z.B. /var/spool/mail/benutzername oder
/var/spool/imap/user/benutzername u.a.

Gruß,
Christian

fremd
Posts: 105
Joined: 2002-06-21 16:23

Re: Email loeschen

Post by fremd » 2003-06-21 21:27

Hallo,

wenn ich ersteres aus deinem Vorschlag mache mit mc dann auf editieren gehe seh ich ein Fenster wo die Mail drin is. Wie loesche ich die Mail nun?

Uli

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Email loeschen

Post by funnydingo » 2003-06-22 02:26

Das hängt von deinem System ab. Wenn du maildir benutzt, kannst due getrost die passende Datei löschen (jede Mail wird in einer eigenen Datei abgelegt). Es gibt aber auch das Verfahren, dass alle Mails in einer einzigen Datei liegen, da ist das dann nicht ganz so einfach (ich glaube das ist mbox und wird von sendmail genutzt, oder irre ich da gerade?).

fremd
Posts: 105
Joined: 2002-06-21 16:23

Re: Email loeschen

Post by fremd » 2003-06-22 10:07

Hallo,

ich habe in /var/spool/mail eine Datei namens web1p1 dort sind die Mails drin also ich habe gerade testweise zwei mails dorthin. Scheinen in der Datei beide drin zu sein.

Wie loesche ich die nun oder muss ich die ganze Datei loeschen?


Uli

hab jetzt grad mal testweise die Datei web1p1 gesichert dann im Ursprungsordner nur den Inhalt geloescht. Wenn ich den Inhalt loesche kann ich nimmer via POP3 zugreifen.

Wie muss ich vorgehen?

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Email loeschen

Post by olaf.dietsche » 2003-06-22 12:07

fremd wrote:ich habe in /var/spool/mail eine Datei namens web1p1 dort sind die Mails drin also ich habe gerade testweise zwei mails dorthin. Scheinen in der Datei beide drin zu sein.

Wie loesche ich die nun oder muss ich die ganze Datei loeschen?
Da das eine Datei ist, wird es das mbox Format sein. Versuche einfach mal das Kommando:

Code: Select all

mail
Das liest deine Mailbox ein und dann kannst du damit mails lesen und auch löschen. Mit ? bekommst du eine Liste der Kommandos:

Code: Select all

...
d [message list]                delete message(s).
...
q                               quit, saving unresolved messages in mbox.
x                               quit, do not remove system mailbox.
h                               print out active message headers.
...
Mit d 9 löschst du die neunte mail. Vergiss aber nicht eine Sicherheitskopie von der Mailbox zu machen.

Und mit

Code: Select all

mail -f /var/spool/mail/web1p1
kann man auch als root die Mailbox bearbeiten. Allerdings solltest du den Owner der Mailbox und die Berechtigungen merken und hinterher überprüfen, ob sie noch stimmen.