Ist die Liste der installierten Perl-Module sicherbar?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
königrollo
Posts: 24
Joined: 2003-06-12 10:58

Ist die Liste der installierten Perl-Module sicherbar?

Post by königrollo »

Guten Morgen,
ich bin neu hier und hoffe, die Frage wurde nicht schon beantwortet!
Es geht darum, dass das eine oder andere Perl-Programm ein Modul braucht, das nicht in der Standarddistribution enthalten ist, man es installiert, sich so ein ganzer Haufen ansammelt und man blöd guckt, wenn das nach einem Crash auf einem anderen Server wieder laufen soll (da man a) die INSTALL-Dateien, die REQUIREMENTS-Dateien und was weiß ich nicht alles verschmissen, und b) keine Ahnung mehr von den Dependencies zwischen den Paketen hat). Gibt es also eine Möglichkeit Perl zu sagen, es soll eine Liste seiner installierten Pakete ausgeben, die man einem anderen Perl wieder geben kann, das es dann installiert? Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
Mir würde auch schon ausreichen, eine .txt-Datei mit den installierten Modulen zu kriegen. Weiß jemand, wie man das anstellt?
Rollo
olaf.dietsche
Posts: 401
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Ist die Liste der installierten Perl-Module sicherbar?

Post by olaf.dietsche »

königrollo wrote:Es geht darum, dass das eine oder andere Perl-Programm ein Modul braucht, das nicht in der Standarddistribution enthalten ist, man es installiert, sich so ein ganzer Haufen ansammelt und man blöd guckt, wenn das nach einem Crash auf einem anderen Server wieder laufen soll (da man a) die INSTALL-Dateien, die REQUIREMENTS-Dateien und was weiß ich nicht alles verschmissen, und b) keine Ahnung mehr von den Dependencies zwischen den Paketen hat). Gibt es also eine Möglichkeit Perl zu sagen, es soll eine Liste seiner installierten Pakete ausgeben, die man einem anderen Perl wieder geben kann, das es dann installiert? Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
Mir würde auch schon ausreichen, eine .txt-Datei mit den installierten Modulen zu kriegen. Weiß jemand, wie man das anstellt?
Für debian bekommst du eine Liste aller installierten Pakete mit

Code: Select all

dpkg --get-selections
dann noch ein | grep perl dahinter und du hast ungefähr eine Vorstellung welche Perlpakete in deinem System installiert sind.

Außerdem kannst du mit

Code: Select all

perl -e 'print "@INCn";'
nachsehen in welchen Verzeichnissen perl nach Modulen sucht.