ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Hallo Leute, ich hoffe das ich hier im Thread richtig bin !

Ich habe auf meinem frischen Root-Server TYPO3 installiert samt allen benötigten Zusätzen (GD, ImageMagick usw.)

Die Typo3-Installation läuft unter dem User "WEB3" und funzt Prima und alles läuft jetzt ohne Probleme. ImageMagick (zwei Versionen) wird erkannt und rendert auch die Grafiken wie es sein soll. Installiert habe ich dort das Testsite-Pack !

Jetzt möchte ich dem User "WEB4" ebenso eine Typo3-Installation als alleine laufende Version aufbügeln und habe alles dafür rübergeschaufelt. Diesmal aber das leere Dummy-Pack !

Und jetzt kommt mein Problem. Die neue Instalation erkennt ImageMagick nicht mehr, obwohl alle Pfade usw. genauso eingestellt sind wie beim User "WEB3".

Kann mir jemand einen Tipp geben was ich falsch gemacht habe ?
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by lineman »

hi...

kennst du diesen artikel? da steht eigentlich alles drin, was du wissen musst!

http://www.o4w.de/typo3faq/index.php?si ... 27&lang=de

wahrscheinlich hast du nur vergessen, dem vhost ein entsprechendes directory setting zuzuweisen... wie dieses hier... (ganz ans ende der httpd.conf hängen)

Code: Select all

<Directory "/home/www/web4">
Options -Indexes +FollowSymLinks +Includes
DirectoryIndex index.php
php_admin_value open_basedir /home/www/web4/
php_admin_flag safe_mode Off
</Directory>
dann sollte das auch klappen :)
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Danke...

hat aber leider nicht geklappt.

Nachdem ich mich - hier im Forum gelesen - mit den Eigenheiten der confixx_vhost.conf beschäftigt habe und einen neuen User angelegt habe und dadurch die confixx_vhost.conf geändert wurde und somit wieder der Safe-mode auf ON geschaltet wurde lief dann auch ImageMagick auf meinem WEB3-Account nicht mehr.

Ich habe jetzt für beide - WEB3 und WEB4 - Deinen Zusatz an die httpd.conf angehängt. und siehe da, der WEB3 geht wieder und WEB4 funzt ImageMagick immer noch nicht. Gleichzeitig hab eich aber in der confixx_vhost.conf den safe-mode auf Off gestellt.

ich grübele immer noch. Bin mir aber jetzt schonmal sicher das es nicht - hoffe ich - an der WEB4-Instalation liegt sondern irgendwas mit dem Safe-mode zu tun hat.

Noch ein Tipp ?
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by lineman »

hmmm... also die confixx_vhost.conf musst du auf diese weise eigentlich gar net ändern, da apache die einstellungen von coonfixx durch den eintrag ganz am ende der httpd.conf überschreibt.

hast du denn den ganzen kram (image magick, gd mit gif support, freetype) nach dem howto auf der genannten seite installiert? oder benutzt du image magick 5 und gd 2 oder ne non gif version?
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Uiuiui...

ich habe TYPO3 bzw. die Komponenten über mehrere Howtos installiert.
u.a. auch über Dein genanntes.

Also ich habe drauf:

ImageMagick 5.4.7 und 4.2.9 (wird beides im WEB3 Typo erkannt)
GD 1.8.3 und eine 2.0.12 (weiß gar nicht ob das beides zusammen geht, habs aber installiert und PHP-Info wirft ein 2.0.12 Compatible aus)
PHP 4.3.2
Freetype 1.3.1

Was mir einfällt das ich auch noch ein include auf eine Datei httpd.typo3.conf gemacht habe ! Hatte ich aus der PDF-HowTo ! Und da steht folgendes drinne:

Code: Select all

<Directory "/home/www">
  options -Indexes +FollowSymLinks +SymLinksIfOwnerMatch +Includes
</Directory>
<Directory "/home/www/confixx/html/phpMyAdmin">
  options -Indexes +FollowSymLinks +Includes
  DirectoryIndex index.php
</Directory>
Was mich nur fuchst ist die Tatsache das auf WEB3 alles bestens funktioniert und auf WEB4 ImageMagick nicht erkannt wird. Ausser wenn der Safemode in der confixx_vhost.conf auf on geschaltet ist und dann auch bei WEB3 ImageMagick streikt !

Grummel...
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Nachtrag...

Durch den Eintrag am Ende der httpd.conf wird ja nun jetzt auch index.php als index erkannt.

bei WEB3 geht er direkt nach eingabe der Domain auf die Index.php und bei WEB4 geht er immernoch auf die index.HTML !!!
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by lineman »

du kannst den eintrag natürlich wie du willst erweitern... mit index.html, index.php, index.php4... lösche doch mal die index.html... wenn du eine drin hast...

also der eintrag mit der httpd.typo3.conf ist nur sinvoll, wenn du eine geteilte typo3 installation machen willst... soll heissen, wenn du nur ein typo installierst und dann damit mehrere webseiten und benutzer realisieren willst.

nimm das mal raus und mach am ende der httpd.conf die einträge für jedes typo web einzeln...

das mit der gd dürfte dazu führen, dass du keinen gif support haben wirst...

zu deiner php version kann ich dir nix sagen da ich php 4.2.2 drauf habe und damit auch keine probs habe... da man bei der gd kompilierung ne menge falsch machen kann, hab ichs mir bisher gespart. soweit ich weiss hat typo probleme mit der neusten version... zumindest, wenn man nicht 100% weiss was man tut und wie man IM und GD und FT richtig einkompiliert.... und das fand ich doch schon etwas sehr schwierig, da php 4.3x ja ne unvollständige gd2 version mit sich bringt... also ohne dev pack... aber naja... wie gesagt sind böhmische dörfer für mich... (leider)


image magick in beiden versionen kann nicht schaden, wobei du in der localconf datei von typo3 ja die version und den pfad explizit angeben musst...

naja... also wenn dus nochmal machen solltest, dann halte dich nur noch an die version aus dem genannten link... mache vorher die nötigen updates mit YOU und danach das Tutorial... lass den kram mit der symlink version weg und installiere das normale zip dummypack in jedes web, das typo haben soll... dann sollte es klappen...

wenn du dich gut mit den sympackages auskennst ist das natürlich auch net verkehrt... denn da kann man bestimmt auch ne menge falsch machen...

http://typo3.org/doc.0.html?&tx_extrepm ... oc_part_76
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Danke für Dein Hilfe zur späten (frühen) Stunde.

Bei mir war PHP 4.0.6 oder so drauf und ich dachte ich mach mal was neueres drauf. Weiß der Geier warum da 4.0.0 drauf war wenn andere schon 4.2.2 drauf haben.

Wie gesagt ich hab eetliches installiert und bin nach etlichen HowTo´s vorgegangen.

Ich über lege gerade ob ich meinen Server nicht neu aufsetzen lasse und von neuem beginne. Ist ja noch nix drauf was schützenswert ist.

Was ist "YOU" ???
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by lineman »

wenn du 4.06 drauf hattest, dann kannst du mit dem tutorial wenig anfangen, dass ich gepostet hatte... denn das war für sus8.1 du müsstest also noch suse 7.2 drauf haben... denn da war is 4.06 dabei...

hmmm... da gibts auch nen tutorial für...

http://www.typo3server.de/downloads/Ein ... server.PDF

oder auch

http://www.typo3.net/viewtopic.php?t=10 ... age+magick

da kannste ohne probs typo anständig auf suse 7.2 mit installieren...

aber wnen du den server eh neu aufsetzen willst... dann lass den mit 8.1 neu aufsetzen, ausserdu kommst mit 7.2 besser klar... und machs nach dem anderen tutorial...

YOU ist das Yast online update :)
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

So, heute morgen wurde mein Serve neuinitalisiert.

drauf war PHP 4.2.2 und GDlib und Freetype wurden laut phpinfo auch angezeigt.

Habe nun die Installation nach dem Howto durchgeführt und Typo installiert. Hat alles bestens geklappt und ImageMagick wird problemlos erkannt. und das Image Processing klappt auch wunderbar.

Nur wird laut phpinfo kein GDlib mehr unterstützt und Typo3 erkennt auch kein GD mehr. Auch ein nachträgliches Install der GD schlug fehl. Grübel

Mhhh... :roll:
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Noch was...

beim make von php-4.2.2 wurd immer wieder folgende Fehlermeldung ausgespuckt:
cc1: warning: changing search order for system directory "/usr/local/include"
cc1: warning: as it has already been specified as a non-system directory
Hat das was zu bedeuten ?
lineman
Posts: 59
Joined: 2002-06-06 17:31
Location: Mülheim an der Ruhr

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by lineman »

Diese Fehlermeldung beim compilieren entsteht wegen eines Moduls... hab aber jetzt vergessen welches... Dies ist meiner, damit müsste es ohne Fehlermeldungen gehen.

Code: Select all

./configure --bindir=/usr/bin --datadir=/usr/share/php --enable-discard-path --enable-force-cgi-redirect --enable-ftp --enable-magic-quotes --enable-sockets --enable-sysvsem --enable-sysvshm --enable-track-vars=yes --enable-trans-sid --enable-versioning --enable-wddx --enable-yp --with-apxs=/usr/sbin/apxs --with-config-file-path=/etc --with-exec-dir=/usr/local/typo3sh/bin --with-gd=/usr/local/typo3sh --with-gettext --with-jpeg-dir --with-mysql=/usr --with-png-dir --with-tiff-dir --with-ttf=/usr/local/typo3sh --with-xml --with-zlib=yes --enable-gd-native-ttf --with-imap=yes --with-imap-ssl --with-swf=./dist/  --with-xml --with-xpm-dir=/usr/X11R6 --with-openssl --with-dom=/usr/include/libxml2 --with-ftp --with-bz2 --with-t1lib
Falls in der php.ini so was steht:

Code: Select all

[extension section]
extension = gd.so

extension = gd.so auskommentieren:
; extension = gd.so
mehr fällt mir jetzt auch net ein...

hast du auch alle pakete mit yast installiert... das gddevel pack?
madmax
Posts: 13
Joined: 2002-07-20 12:12

Re: ImageMagick (Typo3) geht, geht nicht !

Post by madmax »

Mhhh funzt auch net...

Hab die devel-packs alle installiert. PHP neu compiliert und GD nochmal installiert usw.

Diesmal gin die Comp von PHP reibungloser. Hatte beim letzten mal die APXS rausgeworfen weil die fehler bereitet hat. Nach dem install des apache-devel Pack konnte ich die apxs jetzt aber drinne lassen.

Soweit funzt TYPO3 jetzt, bis auf das GD...

Kann ich eigentlich GD jederzeit nachinstallieren oder muß ich die PHP-Configure-Make-Install-Geschichte jedesmal neu machen ?

Weiß nochjemand was ?