qmail multilog + lesbare timestamps ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
dimaki
Posts: 66
Joined: 2002-11-07 14:45

qmail multilog + lesbare timestamps ?

Post by dimaki » 2003-06-09 13:22

Hallo,

ich würde gerne die qmail-logs mit multilog mit einem lesbaren Timestamp versehen. Der Standard sieht ja so aus:

Code: Select all

@400000003ee465fd224579c4 tcpserver: status: 0/40
per Kommandozeile geht das ja mit tai64nlocal:

Code: Select all

tai64nlocal < /var/log/qmail/current > /var/log/qmail.new
Aber geht das auch direkt im Log-Prozess?
Hab irgendwo gelesen, dass es so gehen sollte:
/var/qmail/supervise/qmail-pop3d/log/run

Code: Select all

#!/bin/sh
exec /usr/local/bin/setuidgid qmaill /usr/local/bin/multilog t s10000000 !/usr/local/bin/tai64nlocal /var/log/qmail/pop3d
Da ändert sich aber garnix. Logs sehn genauso aus wie vorher.
Habs auch schon mit Pipes versucht, aber die werden einfach ignoriert.
Hat das schonmal jemand gemacht?

white-
Posts: 6
Joined: 2002-06-18 19:48

Re: qmail multilog + lesbare timestamps ?

Post by white- » 2003-06-09 14:23

Hi

bist du dir sicher das es
!/usr/local/bin/tai64nlocal
heißen muss und nicht
|/usr/local/bin/tai64nlocal
cya later
/white-

dimaki
Posts: 66
Joined: 2002-11-07 14:45

Re: qmail multilog + lesbare timestamps ?

Post by dimaki » 2003-06-09 15:42

Ja,
der Aufruf hat nichts mit Pipes zu tun !!!
Siehe multilog: http://cr.yp.to/daemontools/multilog.html
The action

!processor

sets a processor for subsequent dir actions.