AMaViS filtert zu gut... ;(

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
jp
Posts: 91
Joined: 2002-07-31 13:27
Location: München

AMaViS filtert zu gut... ;(

Post by jp » 2003-05-26 15:21

Hallo!

mein AMaViS scheint seit Neuestem eMail, die mein Webboard generiert, nicht mehr durchzulassen:

Code: Select all

Return-Path: <>
X-Original-To: webmaster@jp-solution.net
Delivered-To: julian.pawlowski@jp-solution.net
Received: by smtp.jp-solution.net (Postfix)
	id C8D6F157542; Wed, 21 May 2003 13:07:55 +0200 (CEST)
Date: Wed, 21 May 2003 13:07:55 +0200 (CEST)
From: MAILER-DAEMON@jp-solution.net (Mail Delivery System)
Subject: Undelivered Mail Returned to Sender
To: webmaster@jp-solution.net
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/report; report-type=delivery-status;
	boundary="654D1157541.1053515275/smtp.jp-solution.net"
Message-Id: <20030521110755.C8D6F157542@smtp.jp-solution.net>


This is a MIME-encapsulated message.

--654D1157541.1053515275/smtp.jp-solution.net
Content-Description: Notification
Content-Type: text/plain

This is the Postfix program at host smtp.jp-solution.net.

I'm sorry to have to inform you that the message returned
below could not be delivered to one or more destinations.

For further assistance, please send mail to <postmaster>

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the message returned below.

			The Postfix program

<donuts@gmx.de>: Message content rejected

--654D1157541.1053515275/smtp.jp-solution.net
Content-Description: Delivery error report
Content-Type: message/delivery-status

Reporting-MTA: dns; smtp.jp-solution.net
Arrival-Date: Wed, 21 May 2003 13:07:55 +0200 (CEST)

Final-Recipient: rfc822; donuts@gmx.de
Action: failed
Status: 5.0.0
Diagnostic-Code: X-Postfix; Message content rejected

--654D1157541.1053515275/smtp.jp-solution.net
Content-Description: Undelivered Message
Content-Type: message/rfc822

Received: by smtp.jp-solution.net (Postfix, from userid 10100)
	id 654D1157541; Wed, 21 May 2003 13:07:55 +0200 (CEST)
To: donuts@gmx.de
Subject: Willkommen bei WEBBOARD.ThePenguin.de
From: webmaster@thepenguin.de
Message-Id: <20030521110755.654D1157541@smtp.jp-solution.net>
Date: Wed, 21 May 2003 13:07:55 +0200 (CEST)

Willkommen, macsnoopy!

Ihr Username ist:  macsnoopy

 und Ihr Passwort ist 1Q5fUEllby

Nach dem Login k&nnen Sie es in Ihrem Profil &ndern, oder indem Sie nach dem Login diesen Link anw&hlen:


--654D1157541.1053515275/smtp.jp-solution.net--
Ich kann leider nur überhaupt nicht begreifen, welche Worte in der Mail dazu führen...

Den header-check, den ich noch zusätzlich bei Postfix drin hab, habe ich schonmal deaktiviert. Brachte leider nichts, der kanns eigentlich nur noch AMaViS sein... ;(

Kann mir da jemand was zu sagen? Wäre klasse.


Viele Grüsse

Julian

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: AMaViS filtert zu gut... ;(

Post by dodolin » 2003-05-26 15:44

Vielleicht solltest du dich erstmal etwas deutlicher ausdrücken. Amavis wird sicher keine Mails ausfiltern, da das nur die Schnittstelle zu diversen Filtern ist. Also, welche Filter verwendest du? Und vor allem: Was sagen deine Logfiles?

Hint: Bitte mal meine Signatur beachten.

jp
Posts: 91
Joined: 2002-07-31 13:27
Location: München

Re: AMaViS filtert zu gut... ;(

Post by jp » 2003-05-26 15:54

dodolin wrote:Vielleicht solltest du dich erstmal etwas deutlicher ausdrücken. Amavis wird sicher keine Mails ausfiltern, da das nur die Schnittstelle zu diversen Filtern ist. Also, welche Filter verwendest du? Und vor allem: Was sagen deine Logfiles?
zunächst einmal: leg doch (gerade als moderator) bitte einen etwas freundlicheren ton auf. danke...

Zu deinen Punkten: Ich kenne mich durchaus relativ gut mit Mailsystemen aus und weiss auch, was es für Filter gibt und vor allem, welche davon ich selbst einsetze ;)
Den Fehler habe ich bereits soweit analysiert, dass ich hier die konkrete Frage nach AMaViS stelle. Andere Fehlerquellen sind bereits ausgeschlossen.

Wenn in den Logfiles noch etwas interessantes stehen würde, hätte ich das auch ebenfalls ganz sicher hier gepostet ;)
Mehr als "Message content rejected" mit dem üblichen drumherum ist dort jedoch auch nicht vorhanden.


Gruss

Julian

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: AMaViS filtert zu gut... ;(

Post by dodolin » 2003-05-26 16:27

zunächst einmal: leg doch (gerade als moderator) bitte einen etwas freundlicheren ton auf. danke...
Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, was daran jetzt unfreundlich ist. Es war jedenfalls auch keineswegs so gemeint. Schonmal den Text in meiner Signatur gelesen, wie vorgeschlagen, insbesondere http://www.catb.org/~esr/faqs/smart-que ... l#keepcool ?
Much of what looks like rudeness in hacker circles is not intended to give offence. Rather, it's the product of the direct, cut-through-the-bullshit communications style that is natural to people who are more concerned about solving problems than making others feel warm and fuzzy.
*So* war es gemeint. Es sollte zur Problemlösung beitragen, mehr nicht.

Aber ich bin wirklich drauf und dran, mich unter einem 2. Nick hier anzumelden, bei dem dann nicht nebendran "Moderator" steht, denn ich habe es satt, dass hier anscheinend jedes meiner Postings unter dem Gesichtspunkt des Moderators gesehen wird, obwohl ich doch eigentlich nur meine private Meinung kundtue, wie jeder andere User hier auch.
Zu deinen Punkten: Ich kenne mich durchaus relativ gut mit Mailsystemen aus und weiss auch, was es für Filter gibt und vor allem, welche davon ich selbst einsetze
Und welche Filter sind das?
Den Fehler habe ich bereits soweit analysiert, dass ich hier die konkrete Frage nach AMaViS stelle. Andere Fehlerquellen sind bereits ausgeschlossen.
http://www.catb.org/~esr/faqs/smart-que ... l#symptoms
Describe the problem's symptoms, not your guesses

It's not useful to tell hackers what you think is causing your problem. (If your diagnostic theories were such hot stuff, would you be consulting others for help?) So, make sure you're telling them the raw symptoms of what goes wrong, rather than your interpretations and theories. Let them do the interpretation and diagnosis.
Wenn in den Logfiles noch etwas interessantes stehen würde, hätte ich das auch ebenfalls ganz sicher hier gepostet
Mehr als "Message content rejected" mit dem üblichen drumherum ist dort jedoch auch nicht vorhanden.
Das wird wohl im Log des MTAs stehen. Mein Vorschlag war, im Log von Amavis (btw, welche Version benutzt du überhaupt? Es gibt amavis, amavisd, amavis-new, amavis-ng, ...) und im Log des Filters zu schauen und gegebenenfalls das Logging dieser beiden Komponenten aufzudrehen, um mehr Infos zu erhalten.

Nach wie vor, rejected Amavis nicht selbst die Mails (ausser, es ist falsch konfiguriert), sondern die von Amavis aufgerufenen Filter rejecten gegebenenfalls Mails.

Wenn wir nicht mehr Infos bekommen, dann denke ich, dass dir leider niemand helfen kann. Denn hellsehen, das kann nun wirklich niemand.

PS und Disclaimer: Bitte beachten, ich schreibe diesen Artikel privat, als User dodolin. Das hat nichts mit meiner Moderatorentätigkeit zu tun.