- Providerdomain.de und Subdomains

Bind, PowerDNS
footh
Posts: 84
Joined: 2002-12-02 02:33

- Providerdomain.de und Subdomains

Post by footh » 2003-05-20 22:56

Hallo Zusammen,
mal eine kleine Verständnisfrage an Euch für mich. :oops:

Bei Providerdomain kann man keine Subdomains neben den selben Hauptdomains einrichten. Aber wie ist das wenn einfach die eingerichteten Domains auf die IP meines Server zeigen und die diese Domains dann weiter mit Confixx verwaltet werden?

Mein Problem ist, seit ich all meine Domains zu Providerdomain geholt habe funktioniert in Confixx keine einzige Subdomain mehr, die per Confixx eingerichtet wurde und in ein bestimmtes Verzeichnis zeigt.

Zuvor beim vorigen Hoster funktionierten diese Subdomains in Confixx noch. Liegt der Fehler nun bei Providerdomain oder muß ich auf dem Server, wo Confixx läuft einen DNS einrichten, damit in Confixx wieder alle Subdomains funktionieren??

..vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :wink:

kase
RSAC
Posts: 1041
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by kase » 2003-05-20 23:14

Da Providerdomain keine Subdomains unterstützt, kannst du bei Confixx so viel einstellen, wie du willst, Providerdomain wird die Subdomains nicht auf deine IP auflösen, es wird also nie dein Server bzw Confixx erreicht. Wie du schon richtig geschrieben hast, musst du dir einen eigenen NameServer einrichten.

deanwickert
Posts: 77
Joined: 2003-05-13 23:20
Location: Lahnstein

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by deanwickert » 2003-05-20 23:14

footh wrote:muß ich auf dem Server, wo Confixx läuft einen DNS einrichten, damit in Confixx wieder alle Subdomains funktionieren??
Genau so ist es!

footh
Posts: 84
Joined: 2002-12-02 02:33

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by footh » 2003-05-20 23:26

..vielen Dank für die schnelle Hilfe :-D

tuxyso
Posts: 38
Joined: 2003-05-21 08:24

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by tuxyso » 2003-05-21 08:42

Ist in der Tat sehr einfach - stand auch vor dem Problem. Habe dann auf meinem Server einen DNS eingerichtet und bei Providerdomain nur den Secondary DNS von Schlund genutzt; funktioniert wunderbar.

footh
Posts: 84
Joined: 2002-12-02 02:33

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by footh » 2003-05-21 22:37

Hallo nochmal alle Zusammen,

ich habe nun nach der FAQ hier im Forum einen DNS erfolgreich einrichten können, nochmals vielen Dank dafür.

Bei Providerdomain habe ich nun einmal für einen Test den Primary DNS auf meine ns-Domain und IP geleitet und ein komplettes Domainupdate gefahren. Das Update wurde auch erfolgreich durchgeführt und im Providerdomain-Menü wurde auch ein grünes Häckchen gesetzt. Der DNS wurde wohl akzeptiert.

Nun sollten auch meine Subdomains wieder in Confixx funktionieren, aber sie tun`s nicht. Die Subdomains in Confixx unter der Hauptdomain sind weiterhin wie tot. Sie werden wohl nicht auf die Server-IP aufgelöst.
Auch ein Denic-whois ergibt nun:
ns.meineDomain.de
ns.schlund.de

vorher:
ns.schlund.de
ns2.schlund.de

Meine Frage, müßte ich noch irgendetwas im Apache oder in der Config von Confixx konfigurieren, damit das wieder funktioniert? Oder habe ich vielleicht etwas vergessen?

Wäre nett, wenn mir mal jemand erweiterte Hilfestellung leisten würde :wink:

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by Outlaw » 2003-05-21 22:55

Achmalnefragestell:

In den FAQs hier stehen nun 3 HowTos zum einrichten eines eigenen DNS. Welcher ist den nun der "richtigste" ??
:D Gruß Outi :D

footh
Posts: 84
Joined: 2002-12-02 02:33

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by footh » 2003-05-21 23:05

@Outlaw
..damit ich den DNS überhaupt erst richtig zum laufen bekommen habe, und das Domainupdate von Providerdomain erfolgreich fahren konnte habe ich die FAQ von rootforum.org/ genommen, erst dann lief alles sauber an.

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by Outlaw » 2003-05-21 23:13

Das war mir klar nur: Welches ??

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es in dieser FAQ 3 Stück:

1. Nameserver auf einem Puretec Rootserver einrichten
2. BIND sicher und einfach einrichten
3. Wie konfiguriere ich meinen eigenen Primary Nameserver?

Da ich mit eigenen DNS noch nix zu tun hatte, weiss ich nicht so recht, welches nun am einfachsten zu handhaben ist ....
:D Gruß Outi :D

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by dodolin » 2003-05-21 23:26

<Werbung>
Ich würde das hier nehmen: http://www.debianhowto.de/de/bind/index.html
</Werbung>

Hat bei mir prima geklappt.

tuxyso
Posts: 38
Joined: 2003-05-21 08:24

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by tuxyso » 2003-05-22 08:44

Vielleicht musst du einfach noch ein oder zwei Tage warten bis die neuen Dns Infos ensprechend aktualisiert sind.
Ein Whois bei der Denic zeigt deinen Server bereits definitiv als primary DNS an? Wenn das der Fall ist, ist das schon mal gut.
Möchtest du, dass alle Subdomains einer bestimmten Domain auf die IP deines Servers aufgelöst werden, ist in dem jeweiligen Zone File folgendes einzurichten:

Code: Select all

deinedomain.org. IN      NS      pxxxxxxx.pureserver.info.
*.deinedomain.org.       IN      A       217.160.x.x
deinedomain.org. IN              A       217.160.x.x
deinedomain.org. IN      NS      ns.schlund.de.
Mit einem Wildcard bewirkst du, dass alle Domains inkl. Subdomains konfiguriert werden. Hast du das eingerichtet, kannst du noch via

Code: Select all

dig @localhost subdomain.deinedomain.org
testen.
Die Ausgabe sollte dann etwa unter ANSWER SECTION folgendes liefern:

Code: Select all

;; ANSWER SECTION:
subdomain.deinedomain.org.    11h6m40s IN A   217.160.x.x


Wenn dig eine solche Ausgabe für deinen DNS liefert und bei whois dein Server als primary DNS auftaucht, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit bis deine Subdomains funktionieren.

footh
Posts: 84
Joined: 2002-12-02 02:33

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by footh » 2003-05-22 14:33

Hallo,

Status :wink:

Jetzt kann ich davon ausgehen, daß der frisch eingerichtete DNS auch funktioniert. Der DNS wird nun bei jeder Domain, die ich habe, bei Denic-whois angezeigt.

Die Subdomains der Domains gehen zwar noch nicht alle, aber wie schon tuxyso schrieb, wird das wohl noch eine Weile dauern bis alle anderen DNS die Aktualisierung mitbekommen haben.

@outlaw
..ich kann dir auf jeden Fall das HowTo Nr.:1 empfehlen.
Die anderen mögen vielleicht auch funktionieren, aber nicht bei mir. Das Providerdomain-Menü gab mir immer einen Fehler, obwohl die dig-Befehle immer alles korrekt angezeigt hatten.

@Alle
...jetzt habe ich aber noch zwei Anliegen auf dem Herzen :wink:

1. Nach dem Howto "Nameserver auf einem Puretec Rootserver einrichten"
...kann ich davon ausgehen, daß nach dieser Konfig mein DNS ausreichend gesichert ist, daß er von keinem Fremden benutzt werden kann? Ich habe da schon einiges drüber gelesen, aber ich kann mir nicht bildlich vorstellen wie das vor sich geht, daß ein Unberrechtigter meinen DNS benutzen könnte. Vielleicht macht mich da mal jemand schlauer?

2. Die Zone-Files
...ich habe zb. unter vielen anderen die Datei domain78.de.zone und für die Aktualisierungserkennung steht ja bei serial; 2002052103 beim hinzufügen eines mx-Eintrag muß ich dann einfach nur die letzte Zahl auf 04 erhöhen, damit alle DNS im Internet die Ã?nderung erkennen. Muß ich dann auch die Zahl bei den anderen Zone-Files, wo ich keine Ã?nderungen vornahm auch auf 04 erhöhen oder gilt das immer nur für eine Zone-Datei? Nach dem erhöhen der Zahl einen Neustart des DNS vornehmen oder sogar ein Domainupdate bei Providerdomain fahren?

Sorry wegen diese Anfängerfragen, aber ich möchte immer alles korrekt machen und wer nicht fragt bleibt dumm :wink:

anormal
Posts: 17
Joined: 2003-04-22 15:45
Location: Berlin

Re: - Providerdomain.de und Subdomains

Post by anormal » 2003-05-22 14:54

hallo,

die serial muss immer vom typ yyyymmddxx sein, d.h. wenn du an einem anderen Tag ne Ã?nderung machst, musst du mm (Monat) und dd (Tag) auch anpassen. Die xx können dann wieder bei 01 loslaufen und sind nur für Ã?nderungen am gleichen Tag gedacht.

Die Serial musst du nur bei der Zone erhöhen, die die Ã?nderung enthält und dann musst du den DNS neustarten. Das Update bei Providerdomain ist nicht nötig, weil ja die Anfragen nach der Subdomain an deinen DNS gehen.