Sablotron 0.96

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
coolsurfer
Posts: 61
Joined: 2002-05-01 18:16

Sablotron 0.96

Post by coolsurfer »

Hallo,

hat es jemand schonmal geschafft, sablotron 0.96 oder neuer auf einem Rootserver mit Suse 7.2 zu installieren ?

Auf einem RootServer mit Suse 8.2 hatte ich damit keine Probleme, nur bei Suse 7.3 fehlen anscheinend so viele Pakete, dass sich das Teil nicht installieren lässt. Nach drei Stunden abhängige Pakete zu installieren hab ich aufgegeben.

Hat jemand zufällig eine Minimal-Anleitung zu Hand :?: ???

coolsurfer
mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: Sablotron 0.96

Post by mark »

Mh...

Ich hab das auf einem SuSE 7.2 Server von Sourcen installiert und hatte keine Probleme.

Und das einzige was gefehlt hatte, bzw. ich durch eine neuere Version ausgetauscht hab, war expat.

Zeig doch mal dein Fehlermeldungen beim make...

Gruß
Mark
coolsurfer
Posts: 61
Joined: 2002-05-01 18:16

Re: Sablotron 0.96

Post by coolsurfer »

Hi,
[...] ausgetauscht hab, war expat.
und genau da geht es auch schon los :-) Beim Update dieses Pakets meldet er die ganze Zeit, dass Abhängigkeiten verloren gehen würden; welches expat-Paket (/Devel) hast du genommen ? Fur Suse hab ich kein entsprechendes RPM gefunden (oder war ich nur zu blind).

Sablotron.src.rpm scheint aber eine gute Wahl zu sein; zumindest meckert er im Moment nur, dass ihm die expat-devel fehlt :-) Hab bisher die ganze Zeit versucht ein fertiges RPM zu installieren; bzw. hab beim expat gleich aufgegeben...

coolsurfer
mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: Sablotron 0.96

Post by mark »

Hi,

Hab das expat rpm nicht entfernt, aber selber mit sourcen nach /usr/local/expat installiert. Dann bei der Installation von Sablotron mit "--with-expat-prefix=/usr/local/expat" configuriert.

Nun hab ich zwar 2 Versionen drauf, aber nur die eine wird von sablot genutzt.

Gruß
Mark
coolsurfer
Posts: 61
Joined: 2002-05-01 18:16

Re: Sablotron 0.96

Post by coolsurfer »

Hi,
Nun hab ich zwar 2 Versionen drauf, aber nur die eine wird von sablot genutzt.
coole Idee; wollte ich zwar vermeiden, geht aber tadellos; zumindest im Moment :-) Werde heute in der geplanten Outage bei uns mal schnell PHP neu compilieren, um zu sehen, ob sablotron auch korrekt angesprochen wird...

coolsurfer