POP3-Server Newbiefrage

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

POP3-Server Newbiefrage

Post by roi » 2003-05-18 22:18

Hallo alle zusammen,

als absoluter Newbie was POP3-Server anbelangt habe ich mal eine bescheidene Frage: Was nimmt man denn so als POP3-Zusatz fuer Postfix? Hier im Forum werden einige Moeglichkeiten diskuttiert, von ipopd ueber qpopper zu courier. Wobei courier ja scheinbar nicht so schlecht sein soll, aber genau konnt ich das auch nicht in Erfahrung bringen.

Ok, was ich machen will: POP3-Mailboxen fuer verschiedene Domains, SMTP after POP, eventuell Unterstuetzung von mysql-Datenbanken, irgendwann wird sicherlich auch IMAP ein Thema.

Was ist zu empfehlen, gibt's gleich ein passendes Howto? ;-)

Danke schonmal fuer die Hilfe,
Roi
Dive now, work later! ;-)

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: POP3-Server Newbiefrage

Post by dodolin » 2003-05-19 03:08

Ich bin für Courier, habe es aber selbst noch nicht getestet.
SMTP after POP solltest du tunlichst unterlassen und stattdessen SMTP-AUTH verwenden.
Howto gibt es hier AFAIK noch nicht für Courier. Wenn ich es mal laufen habe, werde ich darüber nachdenken... :)

roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

SMTP-AUTH

Post by roi » 2003-05-19 09:03

Hallo!
dodolin wrote:SMTP after POP solltest du tunlichst unterlassen und stattdessen SMTP-AUTH verwenden.
Da waeren wir schon am naechsten Problem: SMTP-AUTH funktioniert nicht so wie es soll ueber Postfix. Habe laut Rootforum-FAQ Postfix richtig fuer SASL konfiguriert (war dank Debian eh schon halbwegs richtig eingestellt), auch einen entsprechenden User angelegt, leider erzaehlt mir mein Mailer (TheBat!), dass kein kompatibler Verschluesslungsmodus gefunden werden konnte obwohl CRAM-MD5 von TB! richtig erkannt wurde (User hab ich imho auch richtig hinterlegt bei TB!). Hm was hab ich falsch gemacht?

Roi
Dive now, work later! ;-)

roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

Hab's hinbekommen! :-)

Post by roi » 2003-05-27 08:44

Hallo!

Hab's hinbekommen. Die Installation von courier-pop und courier-imap stellt unter Debian ja kein groesseres Problem da, apt-get ist da mal wieder sehr praktisch. Dann einfach nur den authmysql im auth-daemon von courier einstellen.

Ein Howto zum Thema mysql, courier und postfix mit praktischem Webtool zur Verwaltung von Domains, Aliases und Mailboxen gibt es unter http://high5.net/howto/ . Das Webtool (Postfixadmin) eignet sich auch, um jeder Domain eigene Admins zuzuordnen.

Hoffe, das war jetzt nicht fuer jeden hier kalter Kaffee... :-)

Roi
Dive now, work later! ;-)