Reverse-Lookup 1&1

Bind, PowerDNS
metrix
Posts: 94
Joined: 2002-10-26 15:52

Reverse-Lookup 1&1

Post by metrix » 2003-05-09 14:12

Hallo,

ich habe meinen Rootie damals mit einer Domain bestellt. Die war bis gestern auch noch mein Reverse-Eintrag gewesen.

Eben lasse ich meine IP auflösen und was sehe ich: ....pureserver.info

Wie kommt denn das? ;-)



PS: Die Domain ist noch aktiv und wurde nicht gekündigt/umgezogen etc....

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by captaincrunch » 2003-05-09 14:42

In dem Fall würde ich sagen : ruf mal bei 1&1 an, da der RDNS von denen gemacht wird.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by oxygen » 2003-05-09 17:19

Hm, die erzählen ihm dann doch eh nur, dass sie daran nichts ändern können weil das System das nicht zulässt.

fob
Posts: 18
Joined: 2003-05-01 00:37

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by fob » 2003-05-25 13:27

Stimmt das, dass 1und1 den Reverse DNS nicht ändern können/wollen?

Ich habe im moment auch einen RootServer L der zu meiner ersten Domain aufgelöst wird (nicht zu pxxx.pureserver.info sondern .de-domain), aber ich hab nun eine weitere .org Domain die ich gerne als Reversedns haben möchte.

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by kase » 2003-05-25 17:21

ja, man kann den Reverse DNS nicht ändern bei 1&1.

phisch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 41
Joined: 2002-06-07 17:45
Location: Flagstaff

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by phisch » 2003-05-25 18:52

Hopla,

mein rDNS wurde auch geändert und jetzt steht da ein pxxx.pureserver.de

Ihh!

Gleichmal mailen.


Grüße,

phisch

fob
Posts: 18
Joined: 2003-05-01 00:37

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by fob » 2003-05-25 19:13

@phisch:
Hast du ne Anfrage nach der Ã?nderung gestellt oder haben sie das einfach so geändert?

Falls man bei 1und1 den ReverseDNS nicht ändern lassen kann geht das also überhaupt nur über die Installation eines lokalen Nameservers oder seh ich das falsch?

sqrt
Posts: 30
Joined: 2003-04-19 09:19

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by sqrt » 2003-05-25 19:50

fob wrote: Falls man bei 1und1 den ReverseDNS nicht ändern lassen kann geht das also überhaupt nur über die Installation eines lokalen Nameservers oder seh ich das falsch?
Den Reverse-DNS kannst Du IMHO nicht selbst setzen/ändern da Dein Nameserver nicht verantwortlich für den IP-Bereich Deines Providers ist... den Reverse-Lookup muß schon in den Nameserver Deines Providers...

phisch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 41
Joined: 2002-06-07 17:45
Location: Flagstaff

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by phisch » 2003-05-25 21:35

fob wrote:@phisch:
Hast du ne Anfrage nach der Ã?nderung gestellt oder haben sie das einfach so geändert?
Ich habe mir mal meine Mailheader angesehen. Es steht ziemlich genau seit dem Tag pureserver.de drinnen, als ich 1und1 meine neue Adresse mitgeteilt habe.
Ich vermute mal, dass das damit zu tun hat, denn diese Daten wurden auch bei der DENIC geändert und 1und1 hat wohl "sicherheitshalber" mal den rDNS geändert...

Doof.

Ich melde mich, wenn ich ne Antwort von denen habe.

Grüße,

phisch

metrix
Posts: 94
Joined: 2002-10-26 15:52

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by metrix » 2003-05-25 23:33

stimmt, seitdem ich meine E-Mail Adresse im Login geändert habe, habe ich auch wieder pureserver ...

phisch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 41
Joined: 2002-06-07 17:45
Location: Flagstaff

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by phisch » 2003-05-27 14:42

Falls es wen interessiert, hier ist die Antwort, die ich von 1und1 bekommen haben.

Grüße

phisch
1und1 Support wrote:Dieser Eintrag wird unter Umständen von uns geändert und kann leider nicht
von Ihnen gesetzt/geändert werden.
Die Entwicklungs Abteilung arbeitet allerdings
schon an einer entsprechenden
Lösung für Ihr Konfigmenü.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen hier keine "Wunsch" Reverse Lookup?s
ermöglichen können (u.a. aus internen/verwaltungstechnischen Gründen).

Wann dieses Feature jedoch verfügbar sein wird ist zur Zeit noch nicht
abzusehen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße aus Karlsruhe

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by kase » 2003-05-27 15:00

PS: Diese Mail wurde auch schon vor einem Jahr verschickt, muss sehr kompliziert sein, das Problem, was sie da haben ^^ *ggg*

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by captaincrunch » 2003-05-27 15:02

Ah, OK. Das ist dann also Antwortvorlage C auf diese Anfragen ... ;)

Mal ernsthaft : das Thema geistert schon seit geraumer Zeit hier rum, und anscheinend braucht 1&1 da halt ein gewisse Zeit für ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

fob
Posts: 18
Joined: 2003-05-01 00:37

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by fob » 2003-05-27 15:10

CaptainCrunch wrote:Ah, OK. Das ist dann also Antwortvorlage C auf diese Anfragen ... ;)
Ich hätte da noch eine :-D
heute bekommen:
Sehr geehrter Herr Blubbbla,

derzeit ist es noch nicht möglich den Reverse Lookup für
Ihre IP zu ändern.Die Entwicklungs Abteilung arbeitet allerdings schon an einer entsprechenden Lösung für Ihr Konfigmenü.
Wann dieses Feature jedoch verfügbar sein wird ist zur Zeit noch nicht abzusehen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüße aus Karlsruhe
Ich nerve die guten Menschen von 1und1 noch ein bischen und lasse euch wissen, falls etwas passiert :twisted:

Anonymous

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by Anonymous » 2004-02-09 14:50

gehts mitlerweile ?

dr. groovy
Posts: 53
Joined: 2002-05-21 23:10
Location: Frankfurt am Main

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by dr. groovy » 2004-02-09 14:58

p0p4nd wrote:gehts mitlerweile ?
Kurz und Knapp: Nein

gruß,

Michael

Anonymous

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by Anonymous » 2004-02-21 13:35

Doch, mittlerweile gehts.

Habe den Menüeintrag allerdings auch erst soeben im 1&1 Konfigurationsmenü gefunden.

Server-Verwaltung -> Reverse Lookup

pf4
Posts: 91
Joined: 2002-12-09 10:27

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by pf4 » 2004-02-21 13:56

Wow hast Recht, 1und1 hat es hinbekommen

User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by nyxus » 2004-02-22 01:56

daß ich das noch erleben darf ...

fritz
Posts: 891
Joined: 2002-04-23 20:12
Location: Lehrte / Hannover

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by fritz » 2004-02-24 10:35

brainbizz, danke für den Hinweis. Ich habe die Info im gepinnten thread http://www.rootforum.org/forum/viewtop ... 6417#86417 hinzugefügt.
Fritz

the_postman
Posts: 42
Joined: 2003-03-08 22:20

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by the_postman » 2004-02-24 17:38

gibt es eigentlich auch die moeglichkeit mehrere domains dafuer einzustellen?

flolein
Posts: 113
Joined: 2003-12-11 14:47

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by flolein » 2004-02-24 19:08

mehrere? auf einmal? wie soll das funktionieren? :)

the_postman
Posts: 42
Joined: 2003-03-08 22:20

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by the_postman » 2004-02-24 19:23

weiss nicht ;)

Mir gehts darum, dass ich mehrere Domains als Vhost beim psybnc nutzen moechte. Gibts da irgendne Moeglichkeit?

Anonymous

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by Anonymous » 2004-02-24 19:34

da brauchste dann mehr als eine ip

flolein
Posts: 113
Joined: 2003-12-11 14:47

Re: Reverse-Lookup 1&1

Post by flolein » 2004-02-24 20:09

ja, eben :) pro ip kannst du auch nur einen vhost nutzen.