sendmail!?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
nimbus
Posts: 9
Joined: 2003-02-28 15:48

sendmail!?

Post by nimbus » 2003-04-30 15:41

hallo,

wenn ich mit php und dem mail() befehl emails verschicke funktioniert das auch super. allerdings kann der empfänger im header der email folgende einträge sehen:

Received: from unknown (HELO wurst207.server4free.de) ([217.172.182.206]) (envelope-sender wwwrun@wurst207.server4free.de>)
by sleet.ispgateway.de (qmail-ldap-1.03) with SMTP for <anyone@anywhere.de>; 30 Apr 2003 13:27:36 -0000
Received: (from wwwrun@localhost) by wurst207.server4free.de (8.11.3/8.11.3/SuSE Linux 8.11.1-0.5) id h3UDRdk07867;
Wed, 30 Apr 2003 15:27:39 +0200

wo kann ich die identifizierung (HELO) und die anderen infos ändern?

ich will nicht, dass man auf anhieb sieht, dass es sich um einen server4free handelt.

anyone?
TIA

pierro
Posts: 14
Joined: 2003-04-30 12:50

Re: sendmail!?

Post by pierro » 2003-04-30 16:36

Hallo,


du wirst wohl nicht drum herum kommen, eine eigene SMTP-Klasse implementieren zu müssen. Erst dann kannst du auch die Befehle HELO, EHLO, MAIL, RCPT, DATA usw. entsprechend manipulieren, wie du sie haben willst.
SMTP Class wrote:A class to enable you to send email direct through an smtp server. Currently supports all basic commands; HELO, EHLO, MAIL, RCPT, DATA. Also supports AUTH LOGIN (basic authentication).
Link:
http://www.php-resource.de/inc/counthit.php?LKID=2014

pierro

nimbus
Posts: 9
Joined: 2003-02-28 15:48

Re: sendmail!?

Post by nimbus » 2003-04-30 16:42

hmm?

ich dachte das wären servereinstellungen?

pierro
Posts: 14
Joined: 2003-04-30 12:50

Re: sendmail!?

Post by pierro » 2003-04-30 17:39

nimbus wrote:hmm?

ich dachte das wären servereinstellungen?
Ja, die "wurst207" ist zwar eine Servereinstellung, aber für die
Zuordnung des Kunden zum jeweiligen Account notwendig.

Da kannste nix dann ändern. Ist halt der Rechnername.

Jeder PC löst
wurst207.server4free.de auf in bspw. 141.38.32.13,
http://www.meinedomain.de auf in ebenfalls 141.38.32.13.

Der Server nimmt den Rechnernamen "wurst207" für das SMTP'en. Und auf den hast du wie gesagt keinen Einfluß, du kannst nur die Tatsache selbst verschleiern.

pierro

nimbus
Posts: 9
Joined: 2003-02-28 15:48

Re: sendmail!?

Post by nimbus » 2003-04-30 17:54

naja, aber was geht es den email-empfänger an, welche suse-version auf dem server läuft?

dank dir.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: sendmail!?

Post by captaincrunch » 2003-04-30 18:10

Wenn du auf "security by obscurity" so abfährst, kann ich dir unsere http://www.rootforum.org/faq/index.php? ... =012&id=15 nur sehr ans Herz legen. Damit kannst du wenigstens deine SuSE-Version "vertuschen ... :wink:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc