Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
kurvenjaeger
Posts: 39
Joined: 2003-04-04 19:57
Location: Göttingen

Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Post by kurvenjaeger »

Hi,

Hab lt Suse Handbuch im etc Verzeichniss den Crontab um folgenden Eintrag für das automatische SuseUpdate eingefügt:

3 23 * * * root /sbin/yast2 online_update .auto.get security

Im Logfile steht dann allerdings:

Error opening terminal: unknown.

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Gruss Dirk
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Post by captaincrunch »

Mach dir ein Mini-Script draus, und führ das mal aus ... wobei mir bei automatisierten Updates bei SuSE ein noch viel kälterer Schauer über den Rücken läuft als z.B. bei Debians cron-apt ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
kurvenjaeger
Posts: 39
Joined: 2003-04-04 19:57
Location: Göttingen

Re: Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Post by kurvenjaeger »

CaptainCrunch wrote:Mach dir ein Mini-Script draus, und führ das mal aus ... wobei mir bei automatisierten Updates bei SuSE ein noch viel kälterer Schauer über den Rücken läuft als z.B. bei Debians cron-apt ...
Na ja, die Security Patches müssten doch laufen oder ? Au alle Fälle gibt das MiniScript die gleiche Fehlermedung aus

Code: Select all

UW PICO(tm) 4.2                File: update_sec

/sbin/yast2 online_update .auto.get

und der cronjob

Code: Select all


SHELL=/bin/sh
PATH=/usr/bin:/usr/sbin:/sbin:/bin:/usr/lib/news/bin
MAILTO=root
#
# check scripts in cron.hourly, cron.daily, cron.weekly, and cron.monthly
#
-*/15 * * * * root test -x /usr/lib/cron/run-crons && /usr/lib/cron/run-crons >$
59 *  * * * root rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.hourly
14 0  * * * root rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.daily
29 0  * * 6 root rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.weekly
44 0  1 * * root rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.monthly
57 23 * * * root /root/update_sec
Merkwürdige Geschichte
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Post by captaincrunch »

und der cronjob
... ruft einfach nur weitere Cronjobs auf, in die ich leider auch nicht reinschauen kann ... :wink:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
kurvenjaeger
Posts: 39
Joined: 2003-04-04 19:57
Location: Göttingen

Re: Cronjab für automatisches SUSE Update bringt Fehler

Post by kurvenjaeger »

CaptainCrunch wrote:
und der cronjob
... ruft einfach nur weitere Cronjobs auf, in die ich leider auch nicht reinschauen kann ... :wink:
ja aber : das ist der Eintrag in den crontab

Code: Select all

57 23 * * * root /root/update_sec 
und das hier ist doch der Inhalt des "Miniscripts"

Code: Select all

UW PICO(tm) 4.2                File: update_sec 

/sbin/yast2 online_update .auto.get 
Miniscript manuell aufrufen = ok im Crontab Fehler

oder verstehe ich Dich da falsch?