SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
hg_thx
Posts: 8
Joined: 2002-10-17 16:48

SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by hg_thx » 2003-04-28 17:29

Hallo NG,

ich möchte mir mal einen Webmailer installieren. Hat jemand eine Anleitung für Squirrelmail? Habe Rootserver mit SuSE Linux 7.2 und ohne Confixx drauf.

Dank´schön, By,By S.B.

mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by mark » 2003-04-28 18:53

Hallo,

was ist daran so schwer ?

1. ist da eine Anleitung drin, wenn man das Paket runtergeladen hat. (Siehe INSTALL-Datei)
2. ist das recht einfach (siehe 2.1)

2.1
- Runter laden,
- auspacken
- ./configure starten und konfigurieren
- noch einige kleine Rechte Ã?nderungen am data verzeichnis vornehmen (siehe INSTALL)
- ausprobieren.

PHP sollte natürlich da, wo du es auspackst/installiert, aktiviert sein und einige Voraussetzungen müssen erfüllt sein (Siehe INSTALL)

Gruß
mark

hg_thx
Posts: 8
Joined: 2002-10-17 16:48

Habe alle so gemacht...

Post by hg_thx » 2003-04-28 19:11

...wie es in der Anleitung steht. Es kommt immer der Fehler

FEHLER
Fehler beim Verbinden mit dem IMAP-Server: localhost.
111 : Verbindungsaufbau abgelehnt

Gehe zur Login-Seite

Hat das was mit dem IMAP zu tun? Ich habe nur die Standarinstallation drauf!

mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by mark » 2003-04-28 19:57

Du kannst Squirrelmail nur mit einem IMAP-Server einsetzen.

Wenn Du einen Root-Server mit "lediglich" pop3 einsetzt (das ist standardmässig der Fall), dann funktioniert das natürlich nicht..

Entweder updatest du deine Installation auf einen imap-server oder du nimmst ein Webmail Programm, dass auch pop3 unterstützt (z.b. IMP (http://www.horde.org). Da hast du allerdings keine Ordner.

Gruß
Mark

hg_thx
Posts: 8
Joined: 2002-10-17 16:48

Jo..

Post by hg_thx » 2003-04-28 20:05

Alles klar, hast Du eventuell eine Anleitung wie man das am schnellsten hinbekommt??

Danke ;-)

mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by mark » 2003-04-28 20:11

Such mal hier im Forum.

Es gibt eine Menge Anleitungen zu verschiedenen Programmen.

Haben alle Ihre Vor und Nachteile. Ich selber benutze Cyrus-Imapd in Verbindung mit confixx (such mal nach cyrus-control, eigens dafür selbst geschriebene Scripte).

Bis vor kurzem war ich wohl einer der wenigen, die Cyrus Imapd mit Confixx eingesetzt haben. :)

Was benutzt du denn ? PD-Admin, Confixx, .... ? Gar nichts ?

Oder meintest Du Anleitung zu IMP ? :P (Liegt auch bei IMP bei)

Gruß
Mark

hg_thx
Posts: 8
Joined: 2002-10-17 16:48

...

Post by hg_thx » 2003-04-28 20:16

Habe Confixx deaktiviert. Ich habe mich schon ein bißchen mit IMAP beschäftig. Ich werde mich mal am Wochenende damit intensiver beschäftigen. Ist ja schließlich ein "scharfer" Server.

Ich selber habe zur Zeit Cyrus SASL mit Sendmail installiert. Aber das hat wohl damit nix zu tun...oder?

mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by mark » 2003-04-28 21:35

Nein. Sendmail ist nur der "MTA" (Mail Transfer Agent). Ich perösnlich bevorzuge da Postfix, aber jeder, wie er will.

Der MTA sorgt dafür, dass die mails ins internet oder local ausgeliefert werden. Für "Storage" ist wieder ein anderes Programm zuständig.

Qmail dagegen ist ein komplett paket. da ist alles drin.

Wie gesagt: Schau dir mal bis zum WE die Anleitungen hier im Forum an und such dir was passendes raus.

Gruß
mark

hg_thx
Posts: 8
Joined: 2002-10-17 16:48

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by hg_thx » 2003-04-28 21:46

O.K. Erstmal vielen Dank ich werde mich wahrscheinlich am Wochenende noch mal melden :-))

centurio
Posts: 26
Joined: 2002-07-15 14:52
Location: Ingersheim

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by centurio » 2003-04-29 12:56

Aktiviere doch einfach den IMAP Port in deiner /etc/inetd.conf

Danach sollte squirrelMail problemlos funktionieren.

Ich kann dir allerdings nicht sagen ob du damit ein Sicherheitsrisiko eingehst, aber es tut auf jedenfall.

Gruß
Centurio

wirsing
RSAC
Posts: 611
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by wirsing » 2003-04-29 21:27

mark wrote:Nein. Sendmail ist nur der "MTA" (Mail Transfer Agent). Ich perösnlich bevorzuge da Postfix, aber jeder, wie er will.

Der MTA sorgt dafür, dass die mails ins internet oder local ausgeliefert werden. Für "Storage" ist wieder ein anderes Programm zuständig.

Qmail dagegen ist ein komplett paket. da ist alles drin.
qmail ist auch "nur" ein MTA, nur gibt es eben hier eine gute Anleitung wie man qmail mit diversen anderen Programmen, namentlich ezmlm, vpopmail und courier-imapd, zu einem gut funktionierenden System, auf Wunsch auch mit Content Scanning, zusammenbauen kann.
http://www.rootforum.de/forum/viewtopic.php?t=3783
http://www.rootforum.de/forum/viewtopic.php?t=3820

cswerin
Posts: 8
Joined: 2003-05-02 15:44
Location: Boeblingen

SuSE

Post by cswerin » 2003-05-02 16:05

SQ Mail is a standard package in SuSE and can be installed via YAST without any problems. And BTW HORDE is aswell.

Christopher

mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: SquirrelMail Installationsanleitung..wer hat eine?

Post by mark » 2003-05-02 17:11

Hallo,

ich würde trotzdem die neue 1.4.0 Squirrelmail installieren (ohne RPM). Die ist definitiv schneller und sicherer als die alte 1.2.X.

Und "installation" kann man das runterladen und konfigurieren eigentlich nicht nennen.

Gruß
mark