email an /dev/null (nirvana)

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
ssh3.de
Posts: 34
Joined: 2002-11-01 12:25
Location: Hemsbach

email an /dev/null (nirvana)

Post by ssh3.de » 2003-04-24 12:45

Hallo

Wie kann ich auf meinen Server eine email an /dev/null einrichten damit ich sie als Virtueller Mülleimer nutzen kann.

So nach dem motto wenn ich irgendwelche lästigen sexmail nur an eine von meinen server adressen bekomme, werden die in meinen hauptpostfach geleitet. Ich möchte eine emailadresse einrichten die z.B.

null@ssh3.de

heißt und wenn ich merke da wird an eine mail t.B.

alteemialvonweb33@ssh3.de

sowas geschickt dann setze ich ne weiterleitung an de /dev/null adresse.


Und wie kann man sich einen filter basteln?

Kann man zu eine email adresse eine text datei anlegen mit wörtern die dann meinetwegen

sex, 0190, ==> null@ssh3.de
webami, server ==> webmaster@ssh3.de
ebay, rechtsanwalt ==> privat@ssh3.de

??

MfG

Filip

Lohnt sich es auf Qmail umzusteleln gibt es irgendwo eine pro/contra liste und arbeitet es vernümftig mit confixx zusammen?

(nirvana)

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: email an /dev/null (nirvana)

Post by [tom] » 2003-04-24 13:24

Um an /dev/null weiterzuleiten, einfach

Code: Select all

sex   /dev/null
in deiner /etc/alias (oder wo die bei dir liegt) eintragen und die alias.db neu schreiben.

Zu den anderen Fragen: Such mal nach procmail und spamassasin.

[TOM]