Standard-Dateieigner ändern

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
rkwvogel
Posts: 6
Joined: 2003-02-28 12:08

Standard-Dateieigner ändern

Post by rkwvogel »

Hmmm,
nochmals unter anderem Titel, da das Problem immer noch nicht gelöst ist, und mit präziserer Fragestellung:

mod_php4-4.2.2
ist als Paket installiert.

Die httpd.conf sieht
User wwwrun
Group www
als Standard vor.

Kann ich das im jeweiligen Alias-Abschnitt webX der Datei confixx_vhost.conf genauso ändern:
...
User web 2
Group ftponly
...
damit ein php-Skript als web2 (nicht als wwwrun) Dateien anlegt, und dann ein cgi-Skript (Standarduser web2) darauf zugreifen darf ???

Oder gibt's da ähnlich wie bei safe_mode andere Schreibweisen ?
Und: geht das überhaupt ?

Danke
Rainer
mark
Posts: 295
Joined: 2003-04-15 16:48
Location: Oldenburg

Re: Standard-Dateieigner ändern

Post by mark »

Wenn PHP als Modul installiert ist, dann schreibt PHP IMMER mit den Rechten des Webservers.

Die User / Group Directive greift für PHP nur, wenn du das PHP als CGI integrierst (als binary im /cgi-bin/ verzeichnis).

Das einzige was du ändern kannst, ist die default "Umask" von apache. Dann könnte man das so konfiguieren, dass die Dateien generell mit 666 und Verzeichnisse mit 777 angelegt werden.

Gruß
Mark
rkwvogel
Posts: 6
Joined: 2003-02-28 12:08

Re: Standard-Dateieigner ändern

Post by rkwvogel »

Danke erstmal,

aber könntest Du einem Newbee Hinweise geben, woman Infos zu diesem Vorgang ('umask') findet und wie man z.B. PHP als cgi startet ?

Rainer
dea
Posts: 532
Joined: 2002-08-13 12:05

Re: Standard-Dateieigner ändern

Post by dea »

Code: Select all

man umask
in der Konsole gibt Dir einen ersten Einblick, Google oder http://tldp.org (LSAG) helfen weiter.

Auf http://www.php.net liegt die gesamte Dokumentation (auch Downloadbar) für PHP und eine hilfreiche Linksammlung zu weiterführenden Seiten. Da dürftest Du dann Deine Fragen zu PHP als cgi beantwortet finden.
rkwvogel
Posts: 6
Joined: 2003-02-28 12:08

Re: Standard-Dateieigner ändern

Post by rkwvogel »

Na dann werd' ich mich mal bilden ...

Tahnks, Rainer