Include Probleme

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

Include Probleme

Post by tyler2k »

Hi,

bevor jetzt einer meckert ich soll die Dutzend topics zu dem Thema durchlesen. Das habe ich, aber ohne eine Lösung zu finden. Ausserdem bekomme ich andere Fehlermeldungen als die im Board beschriebene.

Ich habe eine php datei in diese ich Rechts und Link jeweils eine andere PHP Datei Includen will. Links bekomme ich den Fehler
Warning: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/local/httpd/htdocs/kunden/web1/html/games/ge/index.php on line 79

Warning: Failed opening 'http://www.xxx.de/games/ge/menul.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php') in /usr/local/httpd/htdocs/kunden/web1/html/games/ge/index.php on line 79
Und rechts kommt der Fehler

Warning: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/local/httpd/htdocs/kunden/web1/html/games/ge/index.php on line 91

Warning: Failed opening 'http://www.xxx.de/games/ge/menur.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php') in /usr/local/httpd/htdocs/kunden/web1/html/games/ge/index.php on line 91
habt ihr da ne Idee?
rob
Posts: 82
Joined: 2002-06-03 21:53
Location: Brandenburg

Re: Include Probleme

Post by rob »

Versuch doch mal, nicht die komplette Adresse, sondern nur den lokalen Pfad zur Datei anzugeben.

Wenn du das nicht machen kannst, musst du PHP so konfigurieren, dass du Dateien über Dateisystemgrenzen hinweg einbinden kannst.
robertw
Posts: 165
Joined: 2002-12-17 16:10
Location: Berlin

Re: Include Probleme

Post by robertw »

Eigentlich steht die Lösung bereits in der Fehlermeldung:
Warning: Failed opening 'http://www.xxx.de/games/ge/menur.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php') in /usr/local/httpd/htdocs/kunden/web1/html/games/ge/index.php on line 91
und zwar im Teil "include_path". Die dortigen Angaben sind alle lokal! Ergo: Ã?ndere Deinen Bezug auf die zu inkludierende Datei auf den lokalen Pfad!

Da sie beide an der gleichen Stelle stehen (gemäß der Fehlermeldung) reicht ein simples:

Code: Select all

include "menur.php";
Robert
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

ja, bei denen ja

Post by tyler2k »

aber z.B. das news script liegt in einem ganz anderem Verzeichniss. So wie der Newsletter der Download Manager usw. die kann ich nicht alle lokal in ein verzeichniss kopieren.
[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Include Probleme

Post by [tom] »

Die URL http://www.xxx.de/games/ge/menul.php gibt es auch nciht. Oder wolltest Du nur mal testen, wie gut wir im Fehlerraten sind? :evil:

[TOM]
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

nein, die meisten

Post by tyler2k »

setzten anstatt der domain ein x. Natürlich ist das nicht der Code der Include Dateien.

Haste eventeull auch noch einen nützlichen tip?
Anonymous

Re: Include Probleme

Post by Anonymous »

Klingt mir danach, als seien es fremde Skripte, die nicht direkt was mit Deinem PHP-Skript zu tun haben. Wenn das so sein sollte:

Streiche include, setze:

Code: Select all

$fp = fopen("<URL zur Datei>","r");
while (!feof($fp)) {
   $ausgabe .= fgets($fp,1024);
}
fclose($fp);
echo $ausgabe;
Ist nur ein Beispiel.


Ansonsten verstehe ich Dein Problem nicht ganz. Vielleicht reden wir auch alle aneinander vorbei.


Für den Fall, dass Deine Include-Dateien auf dem gleichen Rechner sind:

Hast Du Shell-Zugriff? Wenn ja:
Wechsel in das Verzeichnis, wo sich Deine include-Dateien befinden und gib "pwd" in der Console ein.
Die Ausgabe + Namen der Include-Datei kopierst Du in Dein include()-Statement in Deinem Skript.

Wenn's dann nicht geht weiss ich's auch nicht... Vielleicht Zugriffsrechte falsch?


Weiterhin viel Erfolg.
Wenn's nicht klappt: Geh pennen! Am nächsten Tag fallen einem die einfachsten Dinge auf, die man vorher nach stundenlangem Bildschirm-Glotzen nicht mehr gesehen hat :-D
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

Funk. jetzt zum teil

Post by tyler2k »

Ich habe jetzt etwas rumexperimentiert.

Und jetzt geht der include wenn die Include datei und die zu Includende Datei im gleichen Verzeichniss ist.

Das bringt mir aber nicht viel, da ich auch einige Datein includen will die in anderen Verzeichnissen liegen.
rob
Posts: 82
Joined: 2002-06-03 21:53
Location: Brandenburg

Re: Funk. jetzt zum teil

Post by rob »

Angenommen, du hast dein Webverzeichnis und dort sind 2 Verzeichnisse "eins" und "zwei" drin.

Im Verzeichnis "zwei" liegt ein Script, dass das Script aus Verzeichnis "eins" einbinden will.

Dann schreibst du: include "../eins/script.php"
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

Also jetzt geht es fragt mich nicht warum

Post by tyler2k »

Ich probierte es und es funk. net. Dann ging ich einkaufen. Als ich wieder kam funk. es auf einmal.

Allerdings ziemlich langsam, obwohl der Server ansonsten ziemlich schnell ist Z.B. Board.


THX, für die Hilfe.
Anonymous

Re: Include Probleme

Post by Anonymous »

So, jetzt aber mal her mit dem *genauen* Code!
(am besten: cut & paste)

Außerdem will ich jetzt wissen, wo die einzelnen Dateien (das Skript *und* die Include Dateien) gespeichert sind. Pfadangaben!

Wenn Include-Anweisungen solch große Hürden darstellen, krieg' ich's mit der Angst zu tun 8O


PS: Bitte nicht den kompletten Code, sondern aus sämtlichen Skripts die Include- und Requires-Anweisungen. Außerdem brauchen wir noch den include-Pfad gemäß php.ini

So schwer kann das nun wirklich nicht sein!
tyler2k
Posts: 10
Joined: 2003-03-02 14:38

hab den fehler

Post by tyler2k »

lokal ging es, als ich dann aber mit der URL Arbeiten wollte ging es nicht. Dann ging es auf einmal.

Es waren die MX&A Records. Da hatte ich einen kleinen Fehler drin.