SSH Session hängt sich ab und an weg

Alles rund um Netzwerktechnik und Protokolle
roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by roi »

Hallo zusammen,

bin ziemlich verwirrt und weiß nicht mehr weiter...

Habe auf diversen Servern das gleiche Problem:

Logge mich per KiTTY (der PuTTY Fork) per SSH ein und kann wunderbar arbeiten. Irgendwann fliege ich raus - soll heißen, die Session friert im KiTTY ein und es geht nichts mehr. Manchmal passiert dies nach wenigen Minuten, manchmal erst nach Stunden. Ab und zu geht nach vielen Minuten wieder etwas, meist aber nicht.

Lustigerweise bin ich immer noch eingeloggt, das kann ich in der Prozessliste des Servers sehen. Das verschwindet erst, wenn ich dann KiTTY schließe.

Heute kam die Krönung dazu: In zwei von drei Fällen hängt die Session wenn ich das hier reinpaste und wegschicke:

Code: Select all

lftp -u ${user},${pass} ${ip} | awk -v LIMIT="${max}" '$1~/[0-9]+/ {QUOTA=LIMIT*1024*1024; print ($1)/1024/1024 }' | tail -1
(Das Kommando geht natürlich noch nicht wirklich, den muss man erst anpassen, aber darum geht es hier aber nicht.)

Dachte mir dann, ich probiere das mal mit PuTTY. Da tat es dann dreimal, und beim vierten Mal fror die Session dann auch ein.

Ich habe vermutet, dass irgendwelche Sonderzeichen entweder Richtung Server oder Richtung Client gesendet werden, mit dem dann Server oder Client ein Problem haben. Konnte aber diesbezüglich nichts bei Google finden.

Auch habe ich (vor der Aktion heute) auch schon mit Keepalive u.ä. auf Client- und Serverseite rumgespielt, erfolglos.

Die Settings von KiTTY/PuTTY sind ansonsten standard, also so wie sie eben sind, wenn man das Programm frisch ohne eigene Default Settings startet.

Nun ist meine Hoffnung, dass mir hier jemand etwas sagen kann.

Viele Grüße,
Roi
ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1226
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by ddm3ve »

Kann es eigentlich sein, dass zu der Zeit z.B. wegen ftp Transfer einfach nur Dein gbit Interface voll ist bzw. die Masse an ggf. existenten IP Tables Regeln die Kiste / den Datentransfer ausbremsen?
Dieot, wie sieht es lokal bei dir im Netz aus? Ist das Netz ausgelastet, funkt dir ggf. Dein Router dazwischen?
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.
roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

Re: SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by roi »

Ich beobachte dieses Verhalten seit Monaten. Ob nun an KabelBW, dann DSL, dann VDSL von zuhause, oder von der DSL Leitung im Büro, immer das gleiche Spiel. Des Weiteren auch zu jeder Tages- und Nachtzeit. Klar wird die Leitung auch mal ausgelastet gewesen sein, aber ich habe nicht den Eindruck, dass das etwas mit der Leitungsauslastung zu tun hat da es einfach immer passiert.

Und seit heute kann ich einen Freeze sofort haben wenn ich o.g. Zeichenkette reinpaste und Return drücke... Klappt fast immer.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11174
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by Joe User »

Kannst Du das auf anderen Distros und/oder Shells reproduzieren?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
roi
Posts: 145
Joined: 2003-04-07 09:05
Location: Esslingen am Neckar

Re: SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by roi »

Joe User wrote:Kannst Du das auf anderen Distros und/oder Shells reproduzieren?
Nein. Hängt aber auch mit Zugriffsmöglichkeiten ab. Lokal auf FreeBSB und Debian habe ich das Problem nicht, remote stehen mir nur 5 Debianserver bei Hetzner zur Verfügung.

Das Problem trat bei den alten Providern (1&1, Strato) übrigens nicht auf.

Ein Bekannter hat das Problem auch, erst seitdem er zu Hetzner gewechselt ist. Allerdings ist das kein hetznertypisches Problem, denn im Forum dort ist nicht viel zu finden.

Ich vermute wie gesagt eine softwaretechnische Sache, die mit dem Hetznerimage in Zusammenhang mit einer nachträglichen Sache, die ich auf allen Servern gleich installiert/eingestellt habe und irgend nem Setting von KiTTY/PuTTY. Was anderes kann es doch nicht sein...?
blubberdiblub
Posts: 1
Joined: 2011-10-08 14:00

Re: SSH Session hängt sich ab und an weg

Post by blubberdiblub »

Ja, ich hatte ein ähnliches Problem auch: Hetzner-Server, und meine ssh-logins haben gelegentlich gestockt, was so weit ging, dass ich teilweise minutenlang warten musste, bis es nicht mehr hing oder sogar so lange, bis die Verbindung abgebrochen ist.

Ich hatte keinen hohen CPU-Load, keine Netzwerkauslastung, war nicht unter DoS-Attacken, ich konnte es mir einfach nicht erklären, da ja der Minecraftserver ohne Probleme lief, da waren keine Stockungen. Update von sshd hatte auch nix geholfen.

Irgendwann ist mir dann aufgefallen, dass ich ja via IPv6 mit sshd auf dem Server verbunden war, und ich ja über Hurricane Electric tunnele, da ich zu Hause keine native IPv6-Anbindung habe. Da hab ich mir fast in den Arsch gebissen, dass ich da nicht eher drauf gekommen bin.

Also benutz ich jetzt einfach die "-4"-Option bei ssh und verbinde zu meinem Server via IPv4, und jetzt hab ich keine Stockungen mehr.


Vielleicht ist es bei dir ja eine ähnliche Ursache?