inconsistent or no DNS PTR record

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
amiga1200
Posts: 203
Joined: 2007-01-13 19:58

inconsistent or no DNS PTR record

Post by amiga1200 » 2010-02-03 11:21

Seit wir neue IP von Provider bekomemn haben, bekommen wir
viele Mails(ca.1%) zurück, u.a. mit der Meldung:

550 inconsistent or no DNS PTR record for 212.86.xx.xx)
Für unsere Domains setht als DNS A Record und MX unsere IP (212.86.xx.xx

Im Netz liest man:
den Reverse DNS Eintrag Ändern:
Wird das auf dem Server gemacht, oder muß das der Domaine-Verwalter machen? (DNS-Einträge können wir dort nicht ändern)


Debian/Postfix

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: inconsistent or no DNS PTR record

Post by daemotron » 2010-02-03 11:37

Weder noch. Für die Reverse Records der IP-Adressen ist der Provider zuständig, der Euch die IP-Adressen zugewiesen hat.
“Some humans would do anything to see if it was possible to do it. If you put a large switch in some cave somewhere, with a sign on it saying 'End-of-the-World Switch. PLEASE DO NOT TOUCH', the paint wouldn't even have time to dry.” — Terry Pratchett, Thief of Time

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: inconsistent or no DNS PTR record

Post by EdRoxter » 2010-02-05 16:09

... was üblicherweise der Anbieter ist, bei dem euer Server steht. Bei meinem ist es z.B. so, dass ich im Webserver-Administrationsinterface den PTR für die IPs, die ich habe, direkt per Web setzen kann. Im Zweifelsfall einfach mal den Support fragen.