rsync Konsole vs. Script

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
s2nr4s
Posts: 3
Joined: 2004-09-10 22:11

rsync Konsole vs. Script

Post by s2nr4s » 2009-12-11 11:54

Hallo zusammen,
ich habe da ein etwas seltsames Problem:

führe ich auf der Konsole folgenden rsync aus:

Code: Select all

rsync --delete -e 'ssh -i /root/.ssh/schluessel.rsync' -avz www.server.de:/var/www/vhosts/server.de/ /var/www/vhosts/server.de/

klappt alles wie gewollt und er synct nur die veränderten Dateien.

Nun habe ich ein Scriptchen geschrieben:

Code: Select all

#!/bin/bash
 echo Starte Synchronisation ...
 echo Synchronisiere Dateien mit www.server.de
rsync --delete -e 'ssh -i /root/.ssh/schluessel.rsync' -avz www.server.de:/var/www/vhosts/server.de/ /var/www/vhosts/server.de/


Führe ich nun das Scriptchen aus will er wieder alle Dateien syncen, also nicht nur die neueren.

Kann das jemand erklären?

System ist Debian.

Viele Grüße
Sven

EdRoxter
Posts: 483
Joined: 2006-01-06 03:23
Location: Neben Bonn

Re: rsync Konsole vs. Script

Post by EdRoxter » 2009-12-19 18:16

Führst du das Script unter dem selben User aus, unter dem du rsync per Hand startest? Also, hat er Schreibzugriff auf /var/www/vhosts/server.de?