Debian MySQL bei shutdown beenden

User avatar
coltseavers
Posts: 182
Joined: 2009-11-04 00:43
Location: NRW

Debian MySQL bei shutdown beenden

Post by coltseavers »

Hallo!

Ich bin noch Linux-Anfänger, deshalb bitte ich um Nachsicht für meine wahrscheinlich dumme Frage:

Ich möchte gerne, dass beim Herunterfahren / Neustarten von Debian 5 der MySQL-Prozess ordnungsgemäss beendet wird.

Gestartet hab ich ihn über den befehl "mysql_save &".
dann taucht er auch in der prozessliste auf, unter user "mysql", und ich komme mit phpMyAdmin auf die DB.

ich hab nun auch den starteintrag in eine datei im verzeichnis rc2.d gepackt, somit hoffe ich, dass die DB beim nächsten systemstart automatisch mitstartet.

Aber wie kann ich die DB manuell und automatisch stoppen?

wenn ich über den init.d-befehl "mysql stop" gehe, kommt die info, dass ich das als root nicht darf "Access denied for user root" (nehme mal an, das darf nur der mysql-user?)
Wenn ich den Befehl nun als Auto-Kill-Eintrag setze - als welcher user wird er dann ausgeführt? automatisch als mysql? oder wie muss man den mysql-stop in die runlevel-kills einbauen?

Vielen Dank vorab für die Hilfe!

Gruß,
Markus
Top

papabaer
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 170
Joined: 2009-05-14 17:40
Location: Halle (Saale)

Re: Debian MySQL bei shutdown beenden

Post by papabaer »

coltseavers wrote:oder wie muss man den mysql-stop in die runlevel-kills einbauen?


Öh? Gar nicht? Wenn du MySQL wie es sich gehört über das Paketmanagement von Debian installiert hast, dann sind die Init-Scripte sauber angelegt und funktionieren. Ggf. musst du noch unter /etc/default/* den Start von MySQL freischalten.

EDIT: By the way, MySQL als Root auf der Konsole anzuschieben, ist eine furchtbar schlechte Idee.
Last edited by papabaer on 2009-11-17 04:44, edited 1 time in total.
Top

User avatar
coltseavers
Posts: 182
Joined: 2009-11-04 00:43
Location: NRW

Re: Debian MySQL bei shutdown beenden

Post by coltseavers »

Hallo,
vielen Dank für die Antwort!

Dass MySQL nicht als root gestartet werden soll ist mir bekannt, es läuft aber auch unter dem user mysql - wie oben geschrieben.

mysql-server wurde über apt-get ohne fehlermeldungen installiert (debian lenny, mysql 5), init-scripte wurden jedoch nicht angelegt. unter etc/default/ ist keine datei zu mysql.

kannst du mir bitte mal die init-scripte geben?
Top

papabaer
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 170
Joined: 2009-05-14 17:40
Location: Halle (Saale)

Re: Debian MySQL bei shutdown beenden

Post by papabaer »

http://packages.debian.org/lenny/i386/m ... 0/filelist

Gleich zu Beginn sind da Init-Scripts. Das richtige Paket installiert? Wenn was schief gegangen ist, versuch es zu fixen. Einfach die Init-Scripts runterzuladen und hinzupappen würd ich lassen, wer weiß, was da noch so fehlt.
Top

User avatar
coltseavers
Posts: 182
Joined: 2009-11-04 00:43
Location: NRW

Re: Debian MySQL bei shutdown beenden

Post by coltseavers »

jo die init-scripts sind auch im etc/init.d-verzeichnis. nur hat er keinen automatischen start in runlevel 2 gemacht.

hab nun rausgefunden, dass sowas auch über "rcconfig" geht, dort mysql selektiert - und schon gehts! :)

vielen Dank!
Top