sporadische System Abstürze

MySQL, PostgreSQL, SQLite
fulltilt
Posts: 363
Joined: 2006-08-27 02:06

sporadische System Abstürze

Post by fulltilt » 2009-09-28 10:18

Habe seit letzter Woche auf einem System sporadische Abstürze (restarts) konnte in den Logs weiter nichts finden, die von gestern habe ich nochmal ganz genau gecheckt und kurz vor einem Absturz table marked as crashed Einträge gefunden.
Ich führe jeden morgen per cron ein mysqlcheck --all-databases -r -uroot -p durch ... irgendwie scheint aber trotzdem noch etwas nicht zu stimmen.
Gibt es eine Möglichkeit die Überprüfung mit Ausgabe der gecrashten tables durchzuführen und wie sollte ich am besten vorgehen um alle zu reparieren?
Wahrscheinlich sind die my.cnf settings auch nicht so optimal:

Code: Select all

skip-external-locking
old_passwords   = 0
bind-address      = 127.0.0.1
key_buffer      = 128M
max_allowed_packet   = 16M
thread_stack      = 128K
thread_cache_size       = 80
myisam-recover         = BACKUP
table_cache            = 2048
#open_files_limit       = 29000
thread_concurrency     = 2
sort_buffer_size       = 1M
read_buffer_size       = 1M
read_rnd_buffer_size   = 768K
join_buffer            = 1M
max_connect_errors     = 10
max_connections        = 900
interactive_timeout    = 100
wait_timeout           = 100
connect_timeout        = 10
query_cache_limit   = 1M
query_cache_size        = 32M
# * Logging and Replication

[mysqldump]
quick
quote-names
max_allowed_packet   = 16M

[mysql]
#no-auto-rehash   # faster start of mysql but no tab completition

[isamchk]
key_buffer      = 16M

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: sporadische System Abstürze

Post by daemotron » 2009-09-28 14:37

Wenn die Abstürze unvorherbar und sporadisch auftreten, könnte das auch an defekter oder sterbender Hardware liegen. Hast Du das Dateisystem, auf dem die Datenbanken liegen, schon mal überprüft?
“Some humans would do anything to see if it was possible to do it. If you put a large switch in some cave somewhere, with a sign on it saying 'End-of-the-World Switch. PLEASE DO NOT TOUCH', the paint wouldn't even have time to dry.” — Terry Pratchett, Thief of Time

fulltilt
Posts: 363
Joined: 2006-08-27 02:06

Re: sporadische System Abstürze

Post by fulltilt » 2009-09-28 15:15

ja - zwangsläufig nach einem Crash, da gab es 2 tmp files (phtmp) > Multiply-claimed block(s)
Wurde repariert, sonst nichts auffälliges ...
sda1 160GB > knapp 12 Monate alt
sdb1 160GB > knapp 12 Monate alt
Ich glaube das irgendwo durch eine Anwendung msql table crashes ausgelöst werden und hierdurch das System einfach neu startet - habe mal gegooglet und dazu Hinweise gefunden das dies passieren kann :roll:
Was ist der bessere Weg um tables zu reparieren:
1. mysqlcheck -A --auto-repair (geht schneller)
oder
2. mysqlcheck --all-databases -r -uroot -p

Gruss

(OT) die Thread Benachrichtigungen funktionieren irgendwie nicht mehr ...