saslauthd - postgresql

Serverdienste ohne eigene Kategorie
masterevil
Posts: 9
Joined: 2006-11-26 11:15

saslauthd - postgresql

Post by masterevil »

Hi, ich bin gerade dabei mir postfix einzurichten und möchte mittels sasl2 und pgsql authentifizieren.

Das Problem liegt momentan bei saslauthd mit dem ich mich leider nicht authen kann.

Bei Aufruf von:

Code: Select all

testsaslauthd -u my@email.com -p password -s smtp
bekomme ich folgenden Fehler in den logs:

Code: Select all

PAM_pgsql[32411]: the database connection string and auth_query options are required.
saslauthd[32411]: DEBUG: auth_pam: pam_authenticate failed: Authentication failure
saslauthd[32411]: do_auth         : auth failure: [user=my@email.com] [service=smtp] [realm=] [mech=pam] [reason=PAM auth error]
Jetzt frage ich mich gerade ob ich sasl irgendwie noch die Datei /etc/postfix/sasl/smtpd.conf bekannt machen muss damit es funktioniert?
Die Datei sieht folgendermaßen aus:

Code: Select all

pwcheck_method: auxprop
mech_list: plain login cram-md5 digest-md5

auxprop_plugin: sql
sql_engine: pgsql
sql_hostnames: localhost
sql_user: username
sql_passwd: password
sql_database: database
sql_select: SELECT password FROM users WHERE email = '%u'
sql_insert: INSERT INTO users (email, password) VALUES ('%u', '%v')
sql_update: UPDATE users SET password = '%v' WHERE email = '%u'

log_level: 2
Und zu guter letzt noch die Datei /etc/pam.d/smtpd

Code: Select all

auth    required   /lib/security/pam_pgsql.so user=username passwd=password host=localhost db=database table=users usercolumn=email passwdcolumn=password crypt=0
account sufficient /lib/security/pam_pgsql.so user=username passwd=password host=localhost db=database table=users usercolumn=email passwdcolumn=password crypt=0
Login in PostgreSQL mit dem Benutzer klappt promlemlos, vieleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, wäre sehr dankbar!

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: saslauthd - postgresql

Post by Roger Wilco »

Dein saslauthd wird von Postfix nicht benutzt, da in deiner SASL-Konfiguration (smtpd.conf) auxprop eingetragen ist.

Funktioniert die Abfrage aus der smtpd.conf? Eventuell fehlt bei dem Benutzernamen bzw. der E-Mail-Adresse neben ja noch ein %r...