Login mit Prozentzeichen

Anonymous

Login mit Prozentzeichen

Post by Anonymous »

Hallo zusammen,
ich sitze an einem Problem, wo ich vielleicht hier weiter komme.
Habe eine Strato-Server mit Plesk v8.2.1 auf SuSE 10.2.

Ein Kunde von mir hat einen Uralt-Mac-Rechner mit OS9 und verwaltet seine E-Mails mit Netscape Communikator. (Die älteren hier werden sich daran erinnern ;-) ) Das Programm hat die leidige Eigenschaft, als Benutzername für E-Mailkonten die Form "user@doman.tld" nicht zu akzeptieren. Mit einem Trick kann man es überreden, wenigstens die Form "user%domain.tld" zu schlucken. Unter dem alten Confixx-Server ging das auch noch. Nur die o. erwähnte Systemkonstellation (man mag es ihr auch nicht verdenken) läßt das nicht zu.

Fehlermeldung:
pop3d: IMAP connect from @ [xxx.xxx.xxx.xxx]checkmailpasswd: FAILED: info%xxxxx.de - short names not allowed from @ [xxx.xx.xxx.xxx]ERR: LOGIN FAILED, ip=[xxx.xx.xxx.xxx]

Ich habe mich versucht in das Problem einzulesen und bin auf das Qmail-Kontrollelement "percenthack" gestossen. In der Hoffnung, dass mir das weiterhilft habe ich also unter /var/qmail/control eine datei namens "percenthack" angelegt und darin die Domain eingetragen (eine Zeile mit "domain.tld"). Danach habe ich mit /etc/init.d/qmail restart Qmail neu gestartet. Das führte zu keinem Ergebnis. Die Fehlermeldung bleibt die gleiche.

Danach habe ich auf der Pleskoberfläche den Serverdienst "IMAP/POP3-Server (Courier-IMAP)" neu gestartet. Immer noch kein Ergebnis.
Danach habe ich noch /etc/init.d/xinetd restart ausgeführt - aber noch immer die gleiche Fehlermeldung;

sprich: das Problem ist nicht gelöst. (Den Kunden zu einem neuen Gerät zu überreden versuche ich seit vier Jahren, wird auch weiterhin - zumindest kurzfristig keine Erfolg haben)

Habe ich den falschen Lösungsansatz oder habe ich einen Fehler gemacht?

Beste Grüße
michael
Top

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by oxygen »

Bei welchem Dienst gibt es den nun Probleme, bei Qmail oder Courier-IMAP? Wenn du was bei Qmail reparierst, dass bei Courier "kaputt" ist, bringt dir das nichts. Ich muss gestehen, ich habe Plesk noch nie wirklich benutzt, aber wenn dort für Mail wie bei Confixx Systemuser benutzt werden, reicht es einfach den entsprechenden User als Benutzername zu nehmen.
Top

Anonymous

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by Anonymous »

das problem taucht auf, wenn der kunde versucht mails abzurufen, daher dann die zitierte fehlermeldung im logfile

es gibt bei qmail die möglichkeit SHORTNAMES zu verwenden, grundsätzlich, also nur den teil vor dem @. das möchte ich aber möglichst nicht.
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11518
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by Joe User »

Der percenthack bei QMüll^WQMail ist nur beim Empfang von EMails relevant. Du musst daher beim Loginverhalten des Courier-IMAP schrauben...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

Anonymous

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by Anonymous »

jau. nur wie? irgendiwe sind die konfigurationsmöglichkeiten von courier-imap schlecht dokumentiert, oder täusch ich mich da?
Top

Anonymous

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by Anonymous »

Ähm, netter Hinweis ...
Ich schrieb allerdings:
Ein Kunde von mir hat einen Uralt-Mac-Rechner mit OS9 und verwaltet seine E-Mails mit Netscape Communikator.


Also: das liegt schlicht nicht in meinem Hoheitsbereich; das ist ein etwas altertümlicher Betrieb und ich hatte schon vor Jahren zum Upgrade geraten ...
Top

Anonymous

Re: Login mit Prozentzeichen

Post by Anonymous »

gut, aber am ungrade liegt es trotzdem nicht. ich habe auch einen server mit openSUSE 10.3 und Plesk 8.4, auch da tut das nicht.
Top