OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

Ich nutze seit geraumer Zeit einen Server, mit dem ich soweit gut klar komme

Nur ein Problem besteht noch.

ich würde gern mein MYSQL updaten,
und zwar von 5.0.45 auf 5.1.31
finde dazu aber kein HowTo.... (oder ich bin einfach zu dämlich ein zu finden.)
ich würde mich freuen wenn da jemand behilflich sein könnte

Info

Server4You server
mit Plesk 9.x
Amd64 CPU
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Roger Wilco »

Siehe z. B. http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/ oder http://dev.mysql.com/downloads/mysql/5. ... 64bit-rpms

Du musst dir aber darüber klar sein, dass es für diese Pakete in dem Repository für OpenSuSE 10.3 keinen Support gibt und dass dir Plesk auch in das Update spucken wird.
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

das problem liegt daran das mysql 5.0.45 einen bug hat
das habe ich durch post einer fehlermeldung in einem anderen forum erfahren
es handelt sich dabei um Woltlab Burning Board 3
bei der endinstallation erscheint eine reihe fehlermeldung.
viele user sagten sie haben / hatten das gleiche Problem mit MySQL 5.0.45
aber ein upgrade auf eine höhere version hätte geholfen.
und die installation wäre reibungslos durchgelaufen.
Also dachte ich ich nehm gleich die neuste :?

aber ok wenn das so ist würde ich nur auf eine nächst höhere version uppen wollen
Ein User meinte mit der Version 5.0.55 hätte er kein Problem mehr gehabt, ich finde aber nur die 5.0.67 ist die den verträglich mit Suse nd Plesk?
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Joe User »

MySQL-5.1 wird auf Grund schwerwigender Bugs selbst von den beiden (Ex)Chefentwicklern/Projektleitern nicht für den produktiven Einsatz empfohlen und die Beiden wissen, im Gegensatz zu Sun, ganz genau wovon sie sprechen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Joe User »

5.0.67 ist OK.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

dann bin ich ja erleichtert das ich 5.0.67 ok ist ;)

gibt es auch ein kleines Update HowTo ?
von meiner version aus ?
ich möchte ungern etwas falsch machen.
es heißt war Learning by Doing aber das ungewisse bleibt doch ;)
Top

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by daemotron »

Also ich kann irgendwie nicht ganz glauben, dass Plesk nicht anfängt zu zicken, wenn es bei einem so zentralen Paket wie MySQL auf einmal eine andere Version sieht... ich würde Dir daher folgendes empfehlen:
Lade Dir die Sourcen von 5.0.67 herunter, entpacken, kompilieren und nach /usr/local oder /opt/mysql-5.0.67 installieren. Darauf achten, dass ein anderer Port bzw. ein anderer Socket-Pfad angegeben ist (das Datadir darf natürlich auch nicht mit dem bereits installierten MySQL kollidieren).

Wenn Du diesen vom System unabhängig installierten Datenbankserver zum laufen bekommen hast, richte für die Boards PHP per FastCGI ein, und verpasse ihnen eine eigene php.ini, in denen Du für mysql bzw. mysqli den Pfad zum Socket des neuen MySQL-Servers einträgst. Wenn Du kein FastCGI nutzen kannst/willst, kannst Du den neuen Server immer noch über TCP (z. B. 127.0.0.1:3361) ansprechen; dazu bedarf es keiner Änderung an der php.ini - die Webanwendung muss allerdings die Vorgabe eines alternativen Ports erlauben.

So wie ich es bschrieben habe, kann man es zwar lösen - generell ist der Betrieb von 2 DBMS-Servern auf derselben Maschine aber suboptimal (gerade bei höherer Last gibt's kräftig Konkurrenz um Engpass-Ressource, vor allem Disk I/O). Für den dauerhaften Betrieb solltest Du dann ein Upgrade auf OpenSUSE 11.0 oder gleich 11.1 in Erwägung ziehen.
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

lassen wir es doch mal auf risiko ankommen ;)

welche RPM datei muss ich den nehmen das es zu meinem Server passt ? und welchen befehl muss ich ausführen
Amd64 cpu Suse10.3 Plesk9
64bit system

ich kanns ja riskieren und zur not neu aufsetzen lassen
ist momentan nichts wichtiges auf dem server
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Roger Wilco »

Selbst wenn Plesk keine großen Probleme mit der untergeschobenen MySQL-Version hat, würde ich zu MySQL Sandbox greifen und die Versionen nebeneinander installieren.
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

ja gut kann mir dann bitte jemand ne passend RPM empfehlen? und den passenden link

weil auf meinem Updateserver im Yast find ich nix -.-
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Roger Wilco »

Bastilein wrote:ja gut kann mir dann bitte jemand ne passend RPM empfehlen? und den passenden link

http://dev.mysql.com/downloads/mysql/5. ... 64bit-rpms

Das hättest du selbst finden können, zumal schon ein Link zu der Version 5.1 gepostet wurde, meinst du nicht?
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

ach shitt ich meine keinen link sorry

ich meine den befehl zum ausführen / updaten durch die RPM
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by Roger Wilco »

Lies die Manpage zu RPM, darin ist das sogar mit Beispielen erklärt.
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

aber bei
rpm -U xxx.rpm

meldet er mir einen fehler -.-
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

rpm -Uv MySQL-server-5.0.67-0.glibc23.x86_64.rpm
Preparing packages for installation...
file /usr/share/man/man1/mysql_upgrade.1.gz from install of MySQL-server-5.0.67-0.glibc23 conflicts with file from package mysql-client-5.0.45-22.5


dieser fehler wird mir sowohl bei

rpm -U als auch bei rpm -Uv ausgegeben,
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

wenn ich die alten mysql pakete in yast deinstallieren will

will er unter anderem auch plesk mit deinstallieren
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

îch habe das anders gelöst ;)

ich wusste nicht das man mit RPm gleichzeitig 2 pakete installieren kann

mysql-client-5.0.67-21.1.x86_64.rpm
mysql-5.0.67-21.1.x86_64.rpm

MySQL hat wenn ich das eine installieren wollte gesagt das andere fehlt und umgekehrt

habe dann einfach mal "zum spass" versucht das so einzugeben

rpm -U mysql-client-5.0.67-21.1.x86_64.rpm mysql-5.0.67-21.1.x86_64.rpm

und evoilá MySQL 0.67 ist am laufen ;)
rcmysql start ausführen dann startet mysql nen automatischen patch mit plesk etc.
und dann lief alles wieder ;)
Top

User avatar
camelchen
Posts: 13
Joined: 2006-01-22 11:26
Location: Kerpen bei Koeln

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by camelchen »

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, aber nicht gelöst...

Auf dem Server läuft Suse 10.3 mit Plesk 9.0.1

Nachdem ich ein Update auf Plesk 9.0.1 gemacht habe was tatsächlich ohne Probleme funktioniert hat (vorher 8.3, dann auf 9.0.0 und dann auf 9.0.1 alles mit autoinstall per Console) hatte ich zwar ein neues Plesk, aber immer noch MySql 5.0.45. Diese Version hat einen Bug der sich bei select - mit order by - desc - Abfragen bemerkbar macht und die DB abstürzen läßt. Ach so ist die 64 bit Version. Bei der 32 Bit kommt der Fehler wohl nicht.

-> Also Update von MySql... Nach langem googlen und dem Thread hier habe ich ein Update mit rpm Dateien gemacht. Lief so weit auch durch. Jetzt hab ich aber das Problem das die Serverversion 5.0.67 ist und der Client mit 5.0.45 läuft. Funktioniert auch. Aber der beschriebene Bug ist natürlich immer noch da.

Habe schon viel ausprobiert:

installation mit --force
Datenbanken neu schreiben lassen mit upgrade
Version 5.0.77 ausprobiert
auf Version 5.0.67 zurückgedatet

Alles ohne Erfolg. Plesk nimmt zwar die Server Version, aber der Client bleibt immer der gleiche. Leider kann ich auf Plesk nicht verzichten.

Ach so... Bei der Version 5.0.67 wird diese als installiert Komponente in Plesk angezeigt. Wenn die Version 5.0.77 drauf ist zeigt Plesk an das MySQL nicht installiert obwohl sie abgesehen von dem Client läuft. Auch nett.

Ich könnte natürlich auch auf das nächste Plesk Update warten. Aber wer weiß was dann komt. Entweder immer noch die gleiche Version oder gleich die neuste MySQL version die eh noch nicht vernünftig läuft.

Für Anregungen und Infos wäre ich euch sehr dankbar.
Camelchen
Top

User avatar
camelchen
Posts: 13
Joined: 2006-01-22 11:26
Location: Kerpen bei Koeln

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by camelchen »

O.k. langsam....

Klar hab ich den Server UND den Client geupdatet. Aber auch nur diese 2 rpm´s. Frage wäre ob ich evt. noch die shared Liberies updaten müßte....

Und Suse updaten bei Plesk? Damit warte ich lieber noch bis dieses Problem gelöst ist :)
Camelchen
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

du solltest aber vorwarnen,
oft ist es so das der Plesk Key nur für die images der Rootserver anbieter (1&1 + S4Y) etc gedacht ist,

ein update des OS kann dazu führen das er keinen Key der anbieter bekommt,

da wären evtl. mehr kosten (eigene Plesk lizenz von nöten)

so wurde es mir von S4Y Kundedienst gesagt, das das evtl. der fall sein könnte
Top

bastilein
Posts: 92
Joined: 2003-08-01 01:22
Location: Karlsruhe

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by bastilein »

ja gut läuft ja aufs gleiche raus ;)
das du ne Private Lizenz brauchst, wenn dein Hoster die File net rausrückt...
is das selbe wie wenn Plesk OS gebunden wäre
Top

User avatar
camelchen
Posts: 13
Joined: 2006-01-22 11:26
Location: Kerpen bei Koeln

Re: OpenSuse10.3 MySQL 5.0.45 updaten auf 5.1.31

Post by camelchen »

O.k. erst mal Danke für die Hinweise :-D

Also noch mal. Habe Suse 10.3 mit Plesk 9.0.1
Der Hinweis mit dem shared Files Paket war der richtige!!!!!! Vielen Dank!!!! :lol:

Scheinbar funktioniert das ohne nicht in Plesk. Die Version 5.0.68 konnte ich leider nicht upgraden weil ich die shared nicht gefunden habe. Deshalb habe ich auf die 5.0.77 geupgraded. Da hatte ich den Client, den Server und die Shared. Mußte zwar die Installation mit --force erzwingen (schon zuviel rumgefummelt :oops: ) aber dann wars drin. Noch mysql -update und alles lief mit 5.0.77. Der Bug in dem phpbb3 Forum ist nun weg.

Das mit dem Suse Update werde ich erst mal aufschieben. Mein Hoster bietet zwar ein neues Image an mit Suse 11, aber die Images sind sehr mit Vorsicht zu genießen. Dieses Jahr steht wahrscheinlich ehr ein Wechsel zu einem anderen Hoster an.

Vielen Dank noch mal für Eure Hilfe.... :D/
Camelchen
Top