Begrüssungs-Seite

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
agentsmith
Posts: 23
Joined: 2006-07-24 16:23

Begrüssungs-Seite

Post by agentsmith » 2008-04-07 16:20

Hallo Leute, ich weiss nicht genau ob ich mit der Frage hier richtig bin, und ob es sich dabei um etwas super einfaches oder super kompliziertes handelt, aber ich glaube schon das es irgendwie mit konfiguration zu tun hat.

Ok hier ist die Situation.
Ich möchte eine Begrüssungsseite in eine Site einbauen, die bei jedem aufruf der site vorher angezeigt wird, so etwas für die hauptseite zu machen wäre ja ansich nicht so schwierig eben eine zweite indexseite davor legen. Aber die seite soll auch aufgerufen werden wenn jemand meinetwegen über google einen link zu einer unterseite aufruft, und wenn er dann den eintritt-button klickt soll er auch auf der besagten unterseite landen und nicht auf der haupt seite.
Und wenn er sich einmal auf der site bewegt soll die begrüssungs-seite natürlich nicht mehr angezeigt werden.

In kurzform:
Besucher ruft "www.supertollehomepage.de" auf und bekommt die Begrüssungseite zusehen klickt eintritt und kommt auf die Hauptseite.
Besucher ruft "www.supertollehomepage.de/tollesblog/eintrag15.php auf und bekommt die Begrüssungseite zu sehen klickt eintritt und kommt auf die seite mit dem Eintrag 15 von dem Blog.
Besucher clickt von dem Blog aus meinetwegen auf die Bildergallerie, und bekommt keine Begrüssungseite zu sehen sondern gleich die Bildergallerie !

Ist sowas machbar, gibt es dafür vieleicht ein php script ?
Gruss Jan

freddy36
RSAC
Posts: 277
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Begrüssungs-Seite

Post by freddy36 » 2008-04-07 16:40

Wenn da nen CMS oder irgendwas in der Richtung läuft einfach ein paar Zeilen dazu basteln...
Einfach per Cookie/Session Variable/Datenbank mit IPs (Am besten alles kombinieren) gucken ob der user schon mal da war, wenn nicht die Seite anzeigen.
eventuell um am CMS nichts zu ändern mit auto_prepend_file das script vorher laufen lassen.
Wenn es eine statische Seite ist alles mittels mod_rewrite auf ein php Script umbiegen was dann das entsprechend macht.
Im Script natürlich nicht vergessen den User Agent zu testen, sonst werden die Suchmaschienen Bots damit auch damit genervt.

Keine Ahnung was du vor hast, hört sich für mich aber Userunfreundlich an, ich hasse sowas. Wenn ich was suche will ich direkt zu den Informationen und nicht zu irgend einer Willkommens Seite. Sowas kennt man eigentlich nur von irgendwelchen massiv Werbefinanzierten Seiten...

agentsmith
Posts: 23
Joined: 2006-07-24 16:23

Re: Begrüssungs-Seite

Post by agentsmith » 2008-04-07 17:45

Ich hab irgendwann mal was gelesen, das man sowas mit der .htaccess machen könnte, aber ich find die Seite nicht mehr.
@freddy
Wozu ich das brauche ? Da musst du Jenna fragen. (eine bekannte) Ich kann mich bemühen für ihre wünsche eine Lösung oder Erklärung zu finden. Sie aber zu begreifen habe ich längst aufgegeben.

dtdesign
RSAC
Posts: 395
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Begrüssungs-Seite

Post by dtdesign » 2008-04-07 17:54

Juhu, wieder eine Seite mehr, die mir zwangsweise ein Flashfilm vorsetzt *g*

SCNR

Aber mal ganz ehrlich, mich würde mal interessieren wie man so ein "Feature" sinnbringend einsetzen kann?

Gruß
dtdesign

agentsmith
Posts: 23
Joined: 2006-07-24 16:23

Re: Begrüssungs-Seite

Post by agentsmith » 2008-04-07 18:04

@DTdesign:
Ich kenne eigentlich nur zwei möglichkeiten das sinnvoll einzusetzen.
Einmal das mit dem Flash-Film, was du schon gesagt hast. Und die zweite wäre eine Warning-Page wie man sie bei diversen amerikanischen "Unterhaltungs-Seiten für Erwachsene" zusehen bekommt. Aber ich glaube hier geht es darum irgendnen flash-ding zu zeigen und dann aber hinterher auch auf das richtig linkziel zu kommen.

Aber wie gesagt: Frag eine Frau was sie will, wenn du zu viel Geld hast frag sie meinetwegen auch was sie haben will, aber wenn du nicht wahnsinnig werden möchtest frag sie niemals warum ! :wink:

@matzewe01
Ich erinnere mich das es irgendwie so von stattengeht, das jeder referer der nicht gleich mit der Domain ist auf der das ganze läuft dieses seite vorgesetzt bekommt. Ist er dann einmal auf der seite drauf, bekommt er sie nicht mehr zu sehen, da dann ja der referer gleich ist mit der domain.
Irgendwie sowas in der Art. Aber ich weiss nicht mehr wie das genau ging, und wo ich das gelesen hab.

Gruss
Jan
Last edited by agentsmith on 2008-04-07 18:09, edited 1 time in total.

freddy36
RSAC
Posts: 277
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Begrüssungs-Seite

Post by freddy36 » 2008-04-07 18:07

dtdesign wrote:Aber mal ganz ehrlich, mich würde mal interessieren wie man so ein "Feature" sinnbringend einsetzen kann?

Um Werbung zu erzwingen.

AgentSmith wrote:Ich hab irgendwann mal was gelesen, das man sowas mit der .htaccess machen könnte, aber ich find die Seite nicht mehr.

Jo, da kann man die mod_rewrite Regeln oder auto_prepend_file einbauen.
Keine Ahnung obs für sowas ein komplettes Apache Modul gibt...
Sag Jenna einfach es geht nicht, damit fahren am Ende alle am besten.

agentsmith
Posts: 23
Joined: 2006-07-24 16:23

Re: Begrüssungs-Seite

Post by agentsmith » 2008-04-07 18:14

Wie man mit sowas Werbung erzwingen kann will mir nicht ganz einleuchten, einen Popup oder Bannercode kann man überall einbauen, dazu braucht man keine extraseite dieser art.

Das mit der auto_prepend_file habe ich mir mal durchgelesen. Aber so wie ich das verstanden habe, wird dieses file dann immer und überall aufgerufen, selbst dann wenn man schon auf der Site selbst beweget. Was ja nun wirklich ends-nervig wäre.

Gruss
Jan

dtdesign
RSAC
Posts: 395
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Begrüssungs-Seite

Post by dtdesign » 2008-04-07 18:39

Idee am Rande: Kleines PHP-Skript das immer aufgerufen wird un den Inhalt inkludiert.

Das Ganze mal mit "quick && dirty && untested"-Code:

Code: Select all

<?php
// ***
// *** has_visited() und show_me() sind Funktionen, die Funktion has_visited
// *** prüft mit einer Datenquelle deiner Wahl, ob der Benutzer heute schon
// *** deine Pre-Page betrachtet hat oder nicht. Sollte true oder false zurück geben
// ***

if(has_visited($benutzer))
{
 require_once('pfad/zu/dem/gewünschten/verzeichnis/ausserhalb/des/doc-root');
}
else
{
 show_me('spam');
}
?>


Dann anschließend alle Anfragen via mod_rewrite auf dieses PHP-Skript legen und schon ist dein Kunde glücklich. Ob es der Rest der Welt dann auch ist... naja, dafür sind wir ja nicht zuständig *g*

Gruß
dtdesign

agentsmith
Posts: 23
Joined: 2006-07-24 16:23

Re: Begrüssungs-Seite

Post by agentsmith » 2008-04-07 18:58

Erstmal danke für die Mühe, ich werde das mal ausprobieren. Ich sollte mich wirklich mal hinsetzen und PHP lernen. Damit ich wenigstens solche kleinen sachen selber machen und auch richtig verstehen kann. Aber ich hab bisher mit coding nicht viel zu tun gehabt.
Gruss jan