apache2 & mod_php5 - Datei erstellen - permission denied

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
slayer2205
Posts: 48
Joined: 2007-12-27 17:33

apache2 & mod_php5 - Datei erstellen - permission denied

Post by slayer2205 » 2008-03-20 18:52

Hallo,

ich habe hier ein seltsames Problem (Zumindest für mich). Da ich eh allein auf dem Server bin, bin ich zurück zu mod_php5 gewechselt. Geht auch alles, den www-data habe ich der Gruppe des Besitzers des Document-Verzeichnisses zugewiesen (hier "web"). Das Dokumenten-Verzeichnis hat rekursiv chmod 770 bekommen.

Wenn ich über die Konsole mit dem user www-data (Apache2) Dort eine Datei erstelle - kein Problem. Wenn über PHP an derselben Stelle eine Datei erstellt werden soll -> Permission denied.

Kann mir jemand sagen, woran das liegt?

User avatar
rudelgurke
Posts: 405
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: apache2 & mod_php5 - Datei erstellen - permission denied

Post by rudelgurke » 2008-03-20 19:09

PHP Konfiguration eventuell. Safe Mode oder die entsprechenden Funktionen sind deaktiviert. Was passiert den bei 777 - nur zum Test natürlich

slayer2205
Posts: 48
Joined: 2007-12-27 17:33

Re: apache2 & mod_php5 - Datei erstellen - permission denied

Post by slayer2205 » 2008-03-20 19:24

Jetzt kann der Apache nicht mal mehr die Dateien lesen (403) Mit 777 geht alles einwandfrei.


Ich habe jetzt mal das open_basedir richtig gesetzt, jetzt geht zumindest wieder alles bis auf das Schreiben der Dateien..


Jetzt geht alles... Reagiert der Apache mit einer Verzögerung auf die Änderung der User?? Sehr seltsam.