nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

Hallo Zusammen,
nach der Umstellung der mySQL Datenbank auf Version 5 habe ich den User root@localhost ausgesperrt.
Beim ausführen eines slqdumps mit mysql -uroot -phabicheins -hlocalhost diedatenbank < /pfadzumbackup/backup-JJJJ-MM-TT.sql
gibts den Fehler mysqldump: Got error: 1044: Access denied for user 'root'@'localhost' to database 'diedatenbank' when using LOCK TABLES.
Es gibt eine Anleitungen um diesen fehler zu beheben, aber keine funktioniert. Beim Ausführen von GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO root@localhost IDENTIFIED BY 'habicheins'; per mysqlfront gibt es den Fehler Access denied for user 'root'@'%' (using password: YES). Root hat von außen zugriff, aber offensichtlich nicht alle rechte :(
mit mysql -uroot -phabicheins -hlocalhost komme ich zwar auf die mysql, aber beim ausführen des sql Strings gibts als Antwort ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES). Das OS ist Suse 9.3. die sql Version die 5.03. Hat jemand einen Tipp für mich ?

Gruß und danke
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by Roger Wilco »

Top

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

danke für den tipp, das habe ich auch schon versucht. da erzählte mit der rechner ich möchte doch bitte /var/lib/mysql/my.conf nach /user kopieren. das half aber auch nichts. oder meinte er nach /root da ich als root angemeldet war ?

nachtrag, genaue fehlermeldung lautet: WARNING: Found /var/lib/mysql/my.cnf
Datadir is deprecated place for my.cnf, please move it to /usr

Starting mysqld daemon with databases from /var/lib/mysql
STOPPING server from pid file /var/lib/mysql/server.name.de.pid
080121 23:45:29 mysqld ended

sowohl ein kopieren nach /usr bzw. /root hilft nicht.

gruß
Top

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

ich habe jetzt per mysqlfront folgenden befehlt ausgeführt:

UPDATE mysql.user SET Password=PASSWORD('passwort') WHERE User='root';
FLUSH PRIVILEGES;

es gab keine fehlermeldung beim ausführen. aber leider ist das problem noch immer nicht behoben :(
Top

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

problem gelöst. root@localhost hatte keinerlei rechte an irgendeiner datenbank. selstam *g
wie kann man es hinbiegen, das root wieder root ist, also auch an neuen datenbanken rechte hat ohne diese speziell zuweisen zu müssen ?

Gruß
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by Joe User »

Code: Select all

/etc/init.d/mysql stop
rm -r /var/lib/mysql
/etc/init.d/mysql start
/usr/bin/mysql_secure_installation
/etc/init.d/mysql restart
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

gierig
Posts: 286
Joined: 2002-10-15 16:59
Location: WHV

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by gierig »

rm -r /var/lib/mysql


Mhhh Joe, ob ALLE Datenbanken Löschen soooo die Lösung ist
Damit bekommt man auf jedenfall nen Grundzustand wieder hin :D

wie wäre es mit....

Code: Select all

GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'root'@'localhost' WITH GRANT OPTION;


Otherside...
Ich habe nichteinmal eine ROOT account auf der Datenbank, der
heiß bei mir anders....
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by Joe User »

gierig wrote:Mhhh Joe, ob ALLE Datenbanken Löschen soooo die Lösung ist

Er hat ja ein Backup in Form eines Dumps, also ist es kein Problem.
gierig wrote:Damit bekommt man auf jedenfall nen Grundzustand wieder hin :D

Eben, genau das, was er jetzt benötigt...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

gierig wrote:wie wäre es mit....

Code: Select all

GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'root'@'localhost' WITH GRANT OPTION;



Danke für den Tipp. Da kommt dann interessanter weise wieder access denied für root@localhost
und auch für root@% :roll:

aber trotzdem danke und nen gruß
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by Joe User »

Verabschiede Dich von Deinen Tools und folge entweder der Anleitung im MySQL-Manual, oder mache es auf die harte Tour (siehe mein voriges Post). Alles Andere wird Dir immer ein "Access denied" liefern...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

geiercasi
Posts: 6
Joined: 2008-01-21 22:59

Re: nach Umstellung auf myqsl5 root ausgesperrt

Post by geiercasi »

*grrrrrrrrrrr das ist nicht die antwort die ich erhofft habe *gg
danke dir, ich werde dann wohl mal ein paar tage mysql einplanen.
Top