Unterverzeichnisse im include_path

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
buddelflink
Posts: 10
Joined: 2007-03-15 21:30

Unterverzeichnisse im include_path

Post by buddelflink » 2007-11-28 15:06

Hoi zusammen,
kurios, mir bisher nicht untergekommen und freu mich über Tipps ;)

In php.ini eines neuen shared PHP 5.2.4 auf FreeBSD ist der include_path korrekt so gesetzt:

Code: Select all

include_path = ".:/usr/local/lib/php:/aaa"


Nun wird alles ganz richtig inkludiert, was in

Code: Select all

/aaa
steht. Was aber in zB

Code: Select all

/aaa/bbb
steht, wird nicht mehr gefunden! D.h., der include_path wird auf die Wurzelebene desselben kastriert.

php.ini wird auch abgearbeitet, Rechte stimmen usw...
:roll:

Ich brauch das halt für PEAR, da sich dessen Klassen ohne vorangestelltes Unterverzeichnis inkludieren.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Unterverzeichnisse im include_path

Post by Joe User » 2007-11-28 15:21

Ähm, ab /aaa verwendet PEAR relative Pfade, daher scheint Dein include/require falsch zu sein, aber nicht der include_path.

buddelflink
Posts: 10
Joined: 2007-03-15 21:30

Re: Unterverzeichnisse im include_path

Post by buddelflink » 2007-11-28 15:26

ich vermute du meinst, ich soll so inkludieren:

Code: Select all

require_once ("Auth/Auth.php");
?
wenn ja, dann ist ja das kuriose, dass auf dem master (der neue server soll ein spiegel des masters werden) alles in dieser art:

Code: Select all

require_once ("Auth.php");
bestens funktioniert und ich nun einen enormen aufwand hätte, alle requires entsprechend umzustricken...

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Unterverzeichnisse im include_path

Post by Joe User » 2007-11-28 15:34

buddelflink wrote:ich vermute du meinst, ich soll so inkludieren:

Code: Select all

require_once ("Auth/Auth.php");
?

Jupp.
buddelflink wrote:wenn ja, dann ist ja das kuriose, dass auf dem master (der neue server soll ein spiegel des masters werden) alles in dieser art:

Code: Select all

require_once ("Auth.php");
bestens funktioniert

Dass das bisher funktionierte war reiner Zufall. Steht das nicht mehr in der PHP/PEAR-Doku?
buddelflink wrote:und ich nun einen enormen aufwand hätte, alle requires entsprechend umzustricken...

Das ist Pech.