Postfixprobleme bei Cronjobs

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
3dmax
Posts: 15
Joined: 2007-04-27 20:33

Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by 3dmax » 2007-11-06 15:52

Hallo Leute,

ich habe hier lokal im Netzt einen Debianserver mit Postfix. E-Mails, die über die Kommandozeile abgesetzt werden, kommen Ordnungsgemäß an.
E-Mails, die über einen Cronjob verschickt werden, also nicht explizit, sondern allein, dass der Cronjob lief, werden allerdings nicht zugestellt.


Ich habe mir mal die Logdatei ausgeben lassen.
testserver:~# cat /var/log/mail.log

Log zur Mail über den Cronjob:

Code: Select all

Nov  6 14:35:01 testserver postfix/pickup[7634]: A54E717A929: uid=0 from=<root>
Nov  6 14:35:01 testserver postfix/cleanup[9204]: A54E717A929: message-id=<20071106133501.A54E717A929@testserver.healthtwist>
Nov  6 14:35:01 testserver postfix/qmgr[7635]: A54E717A929: from=<root@testserver.example.org>, size=858, nrcpt=1 (queue active)
Nov  6 14:35:01 testserver postfix/local[9206]: A54E717A929: to=<root@testserver.example.org>, orig_to=<root>, relay=local, delay=0.15, delays=0.08/0.03/0/0.03, dsn=2.0.0, status=sent (delivered to command: procmail -a "$EXTENSION")
Nov  6 14:35:01 testserver postfix/qmgr[7635]: A54E717A929: removed


Log zur "manuellen" Mail:

Code: Select all

Nov  6 14:35:17 testserver postfix/pickup[7634]: F378A17A929: uid=0 from=<root>
Nov  6 14:35:17 testserver postfix/cleanup[9204]: F378A17A929: message-id=<20071106133517.F378A17A929@testserver.healthtwist>
Nov  6 14:35:18 testserver postfix/qmgr[7635]: F378A17A929: from=<root@testserver.example.org>, size=324, nrcpt=1 (queue active)
Nov  6 14:35:18 testserver postfix/smtp[9221]: F378A17A929: to=<root@hts-huhu.example.org>, relay=mailin.rzone.de[81.169.145.100]:25, delay=0.26, delays=0.02/0.04/0.08/0.12, dsn=2.0.0, status=sent (250 queued as R0159ejA6DY45T)
Nov  6 14:35:18 testserver postfix/qmgr[7635]: F378A17A929: removed


Bei dem Cronjobteil, sieht folgendes anders aus. Ich denke mal, dass es daran liegt, dass die Mail nicht zugestellt wird.

Code: Select all

status=sent (delivered to command: procmail -a "$EXTENSION")


Kann damit jemand etwas anfangen bzw. weiß jemand, an welcher Einstellung es hapert?

mail.err und mail.warn sind leer. mailq "sagt" auch, dass die Warteschlange leer ist.

Die Mail erscheint zwar im Log, kommt aber nicht an. Irgendwie, wie vom Erdboden verschluckt. :?:

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by Roger Wilco » 2007-11-06 16:00

Was steht in der /etc/procmailrc und /etc/aliases (oder /etc/mail/aliases) und was sagt `postconf -n`?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by Joe User » 2007-11-06 16:39

Du Mails haben unterschiedliche To-Header und werden daher unterschiedlich behandelt. Ansonsten siehe Roger Wilco...

3dmax
Posts: 15
Joined: 2007-04-27 20:33

Re: Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by 3dmax » 2007-11-06 16:46

Also, /etc/procmailrc ist nicht vorhanden.


Code: Select all

# /etc/aliases
mailer-daemon: postmaster
postmaster: root
nobody: root
hostmaster: root
usenet: root
news: root
webmaster: root
www: root
ftp: root
abuse: root
noc: root
security: root


postconf -n

Code: Select all

alias_database = hash:/etc/aliases
alias_maps = hash:/etc/aliases
append_dot_mydomain = no
biff = no
config_directory = /etc/postfix
inet_interfaces = loopback-only
mailbox_command = procmail -a "$EXTENSION"
mailbox_size_limit = 0
mydestination = testserver.example.org, testserver.example, localhost.example, localhost
myhostname = testserver.example
mynetworks = 127.0.0.0/8
myorigin = /etc/mailname
recipient_delimiter = +
relayhost =
smtp_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtp_scache
smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU)
smtpd_tls_cert_file = /etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem
smtpd_tls_key_file = /etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtpd_scache
smtpd_use_tls = yes


ich habe übrigens noch einen zweiten server (Einstellungen soweit identisch), bei dem werden auch die cronjob-mails versendet.

Dann habe ich die vermissten Mails gefunden. Die befinden sich auf der Platte des Servers unter:
cat /var/mail/nobody

Ist nur die Frage, wie kommen die da rein und warum verden die nicht versendet? Der Cronjob läuft unter root.

3dmax
Posts: 15
Joined: 2007-04-27 20:33

Re: Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by 3dmax » 2007-11-06 16:52

Joe User wrote:Du Mails haben unterschiedliche To-Header und werden daher unterschiedlich behandelt.

Meinst Du "relay=local" bzw. "relay=mailin.rzone.de"? Der Unterschied ist mir auch aufgefallen, ich weiß nur nicht, was ich dagegen machen kann.

Wie gesagt, auf einem zweiten Server funktioniert es und ich bin mir keiner Unterschiede in der Konfiguration bewusst.
Darum frage ich hier ja.

3dmax
Posts: 15
Joined: 2007-04-27 20:33

Re: Postfixprobleme bei Cronjobs

Post by 3dmax » 2007-11-06 19:06

so, ich habs jetzt. in /etc/aliases habe ich einen Eintrag
root: name@example.org
hinzugefügt. Danach newaliases aufgerufen und dann hat es funktioniert :)

Komisch nur, dass es auf dem anderen Server auch ohne funktioniert hat 'grübel'

Jedenfalls nochmal danke wegen des Tipss mit /etc/aliases