Probleme beim Booten

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
Anonymous

Probleme beim Booten

Post by Anonymous » 2007-11-05 15:13

Hallo zusammen.

Ich bin eher neu auf dem Admin Gebiet und hoffe, dass ich hier richtig poste. Seit heute bootet mein Rechner nicht mehr und zwar hängt er sich beim Startup auf. Alternative Konsolen kann ich nicht mehr öffnen - es ist nur ein Hardreset möglich.

Es handelt sich um einen Dell Computer auf dem die neueste Debian Version installiert ist.

Die letzte Logmeldung ist wie folgt:

''EXT3-fs: sda2: orphan cleanup on readonly fs ''

... Ich habe keine Ahnung, was damit gemeint ist und/oder ob es das gesuchte Problem ist. Ich weiß auch nicht, wo ich ansetzen sollte.

Weiß jemand Rat?

Danke schonmal!
Mfg

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Probleme beim Booten

Post by daemotron » 2007-11-05 15:49

Dein Dateisystem auf sda2 hat einen (Dach)Schaden => fsck.ext3 mal drüberjagen.

Anonymous

Re: Probleme beim Booten

Post by Anonymous » 2007-11-05 15:52

aha, und was heißt das genau im Einzelnen ? :)

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Probleme beim Booten

Post by daemotron » 2007-11-05 15:58

Rettungssystem booten, als Root anmelden und am Prompt

Code: Select all

~# fsck.ext3 /dev/sda2
eingeben. Wenn Dich der Funktionsumfang von fsck interessiert: man fsck.ext3 / man e2fsck