Schreibgeschütze Datei lässt sich nicht löschen

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
hasch
Posts: 99
Joined: 2007-03-09 15:23

Schreibgeschütze Datei lässt sich nicht löschen

Post by hasch » 2007-05-01 22:42

Nabend zusammen,
wollte gerade ein fcgi-starter-script löschen, aber bekam per shell die meldung "operation denied" - die datei ist schreibgeschützt. wie kann ich die datei nun löschen? Per rm -f gings ja nicht... :)

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Schreibgeschütze Datei lässt sich nicht löschen

Post by sledge0303 » 2007-05-02 00:18

Du musst das immutable Bit vorher entfernen...

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Schreibgeschütze Datei lässt sich nicht löschen

Post by oxygen » 2007-05-02 15:18

chattr -i