Problem mit Clamassassin

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
debianfan
Posts: 164
Joined: 2002-08-17 18:40

Problem mit Clamassassin

Post by debianfan » 2007-02-21 12:58

Hallo,

ich verwende seit ca 1 Jahr Clamav (Version 0.90 - die neueste stable) mit Clamassassin 1.2.2 über Procmail

:0fw
| /usr/local/bin/clamassassin

Mein lokaler Virenscanner hat nun angeschlagen und einen Virus in einer Mail identifiziert.

Mailheader:
X-Virus-Status: Failed
X-Virus-Report: /usr/local/bin/clamscan error 40
X-Virus-Checker-Version: clamassassin 1.2.2 with clamscan / ClamAV 0.90/2614/Tue Feb 20 19:53:11 2007

Error 40 sagt aus - Unknown Option

Vielleicht ist jemand von Euch auf das gleiche Problem gestoßen und hat einen Lösungsvorschlag.

danke

Sebastian

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Problem mit Clamassassin

Post by Roger Wilco » 2007-02-21 14:18

Meine Vermutung wäre, dass in ClamAV 0.90 irgendein Kommandozeilenparameter abgeschafft wurde, den ClamAssassin benutzen möchte.

Vielleicht hat ClamAssassin eine Art Debugmodus, mit dem du den Aufruf genau nachvollziehen kannst.