Zu hohe Load obwohl CPU Last unter 50%

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
rocko
Posts: 30
Joined: 2003-01-16 20:44
Location: Hannover

Zu hohe Load obwohl CPU Last unter 50%

Post by rocko » 2006-11-30 17:52

Hi.

Ich habe nen kleines Problem, ich wundere mich eigentlich, warum mein Server manchmal eine Load Average von ca. 5 oder gar 8-9 hat, obwohl die CPU Last nur ca. 30-50% ist.

Entweder liegt es am RAM, oder an der HDD, wobei wie kann man feststellen, woran es liegt?

free -m liefert folgendes:
total used free shared buffers cached
Mem: 503 495 7 0 5 130
-/+ buffers/cache: 359 144
Swap: 1027 250 777
Also ein wenig swappt die Kiste ja schon ;)

Wie gesagt.. die Load geht nur hoch, wenn der Gameserver voll ist, ansonsten ist die Load avg. nahe 0. Es laufen natürlich auch andere Dienste wie Bind, Apache, mySQL etc, man sollte nen Gameserver auch net betreiben auf solchen Servern, aber da die Dienste sonst fast ne Load von 0 erzeugen, kann es ja nicht daran liegen, oder?

Server:
AMD 64 3200+
512 MB RAM

Debian 4.0

mad cow
Posts: 33
Joined: 2006-11-23 22:57
Location: Heidelberg (Baden)

Re: Zu hohe Load obwohl CPU Last unter 50%

Post by mad cow » 2006-12-04 02:52

Dass er swappt ist schonmal nicht so toll. Die Festplatte ist nunmal einiges langsamer als der Hauptspeicher. 512 MB sind in der heutigen Zeit ohnehin recht wenig.

Hast du ein 64-Bit-Etch laufen oder sind es 32 Bit? Das kostet unter Umständen auch noch Speicher. Auf jeden Fall solltest du sehen, dass du wenigstens 1 GB Speicher rein bekommst. Selbst dann bist du wahrscheinlich schon ständig an der Grenze.