Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
icebreaker
Posts: 33
Joined: 2006-05-13 19:02

Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by icebreaker »

Hallo Leute,

wollte mal fragen, ob jemand diese Kombination im Einsatz hat? Ich habe gemerkt dass Apache 2.2.x deutlich schneller und besser auf einer alten Kiste läuft als 2.0.x und möchte diesen für meinen Production-Server einsetzen. Alle Tutorials bzgl. FastCGI haben sich auf Apache 2.0.x bezogen und ich konnte keinen Hinweis finden, ob dies funktionieren wird.

Danke im Voraus !

Gruß,

Ice
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11165
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by Joe User »

Gibt es für Apache-2.2.x schon ein mod_[fs]cgi? Alternativ sei Dir http://www.lighttpd.net/ wärmstens empfohlen ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
icebreaker
Posts: 33
Joined: 2006-05-13 19:02

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by icebreaker »

Hi,

danke für die Antwort. Laut Apache-Webseite gibt es schon ein mod_cgi ! Ich versuchs mal mit dem Indianer und werde mich mit dem lighthttp sicherlich beschäftigen.

Sonstige User mit Erfahrung ( an die Erfahrung von JoeUser kommt wahrscheinlich keiner ran, aber trotzdem ) :)

Gruß,

Ice
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by Roger Wilco »

IceBreaker wrote:Laut Apache-Webseite gibt es schon ein mod_cgi !
mod_cgi/mod_cgid != mod_fastcgi/mod_fcgid
IceBreaker wrote:Sonstige User mit Erfahrung ( an die Erfahrung von JoeUser kommt wahrscheinlich keiner ran, aber trotzdem ) :)
Wenn du kein spezielles Feature des Apache httpd benötigst, kann ich auch den lighty empfehlen. Es lohnt sich allerdings noch ein paar Tage auf die Version 1.5.0 zu warten...
tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

Was schwärmt Ihr denn immer so von dem lighty. Was kann den der was der Apache nicht kann bzw. was kann er nicht was der Apache kann?

Mit dem aktuellen Apach habe ich keine Erfahrung. Es würde mich aber interessieren ob es tagsächlich klappt.
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by rootsvr »

Soweit ich weiß ist der Lighty klein, unkompliziert und schnell und hängt wohl grade bei statischen Inhalten Apache in der Performance ab.

Dafür hat Apache kiloweise Module, die es möglicherweise für den Lighty nicht gibt. Aber solang es fcgi, php und rewrite gibt ist es für die meisten User egal.

Ich benutze allerdings Apache 2/fcgi/php
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11165
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by Joe User »

lighttpd ist schneller (10%-30%) und erheblich ressourcenschonender (20%-50%) als Apache-2.0...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

rootsvr wrote:Aber solang es fcgi, php und rewrite gibt ist es für die meisten User egal.
Ich benutze allerdings Apache 2/fcgi/php
Warum wenn der lighty laut Joe User schneller (10%-30%) und erheblich ressourcenschonender (20%-50%) als Apache-2.0. ist und zudem auch die basics: fcgi, php und rewrite kann? :-D
Joe User wrote:lighttpd ist schneller (10%-30%) und erheblich ressourcenschonender (20%-50%) als Apache-2.0...
Immer, oder nur bei statischem Inhalt?
User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by daemotron »

tomotom wrote:Immer, oder nur bei statischem Inhalt?
AFAIK läuft das RootForum auf Lighty mit PHP5 (@Joe User: korrigier' mich bitte, falls ich irren sollte :wink: )

Ich selbst habe Lighty auch für dynamische Seiten (Typo3) im Einsatz, und er hat sich bestens bewährt (ca. 15% bessere Performance ggü. Apache2, beide mit PHP5 über FastCGI und PECL-APC). Bei statischen Inhalten ist der Performance-Unterschied noch größer (teilweise bis zu 100%). Und bei Lighty konnte ich es mir erlauben, jedem Typo3-Web einen eigenen Lighty in einem chroot-Jail zu spendieren (mach das mal mit 20 Apachen :D )

Was ich für Lighty noch vermisse ist ein Application Level Filter à la mod_security - die meisten anderen mod_xy (rewrite, proxy, fastcgi, access) sind aber implementiert.
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by rootsvr »

tomotom wrote:Warum wenn der lighty laut Joe User schneller (10%-30%) und erheblich ressourcenschonender (20%-50%) als Apache-2.0. ist und zudem auch die basics: fcgi, php und rewrite kann? :-D
Weil never change a running system und lighty ist wieder etwas anders als apache, den ich mittlerweile ganz gut kenne.. steht aber schon auf meiner ToDo Liste für die VMWare. Jetzt muß nur nochein 36-Stunden-Tag eingeführt werden.
hoagster
Posts: 7
Joined: 2006-07-22 23:06

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by hoagster »

ich habe Apache 2.2.3 mit mod_fcgi und PHP 5.1.6 laufen.
mod_fcgi einfach selber kompilieren.

Und es läuft alles ohne Probleme.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11165
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by Joe User »

jfreund wrote:AFAIK läuft das RootForum auf Lighty mit PHP5 (@Joe User: korrigier' mich bitte, falls ich irren sollte :wink: )
Aktuell: Lighty 1.4.11 + Hardened-PHP-FCGI 5.1.6 + MySQL 5.0.26 auf Gentoo-Hardened :roll:
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

Joe User wrote: Aktuell: Lighty 1.4.11 + Hardened-PHP-FCGI 5.1.6 + MySQL 5.0.26 auf [ähm nicht Gentoo]
Ich habe mal nach Konfigurationen zu dem Thema gesucht aber nichts... :(
Und wo ist die Anleitung für die Konfigutation :?:
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by Roger Wilco »

tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

Roger Wilco wrote:
tomotom wrote:Und wo ist die Anleitung für die Konfigutation :?:
http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/#Ref ... umentation
http://www.gentoo.org/doc/en/list.xml
http://www.gentoo.org/proj/en/hardened/ ... #doc_chap6

Und natürlich in unserem Wiki...
Na sowas, da ist ja reichlich Auswahl. werde ich bei Gelegenheit sicherlin mal testen... :-D
icebreaker
Posts: 33
Joined: 2006-05-13 19:02

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by icebreaker »

Danke für Ihre Antworten. Jedoch wurde es mich interessieren ob mod_fastcgi "in Vorbereitung" ist. Habe einige Mailinglisten von ASF durchgegoogelt, jedoch konnte nichts finden.

Lighty werde ich schon ausprobieren ;) Sieht geil aus :D

Gruß,

Ice
tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

da war ein klick zu viel, sorry...
Last edited by tomotom on 2006-10-31 14:49, edited 1 time in total.
tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by tomotom »

hoagster wrote:ich habe Apache 2.2.3 mit mod_fcgi und PHP 5.1.6 laufen.
mod_fcgi einfach selber kompilieren.

Und es läuft alles ohne Probleme.
Hast Du mit dem Apache 2.2.3 auch mod_security laufen?
(Für den lighty gibt es ja leider keine mod_security)
Gab es bei der Kompelierung/Installation Schwierigkeiten?
Wie hast Du es gemacht?
hoagster
Posts: 7
Joined: 2006-07-22 23:06

Re: Apache 2.2.3 mit FastCGI und PHP 5.1

Post by hoagster »

Ja, mod_security läuft auch.

Eigentlich habe ich alles nach der Anleitung von debianhowto.de gemacht. Mod_fcgi musste ich natürlich selber kompilieren, da es für Apache 2.2.3 keins gibt.