apache 2.2 php5 als modul?

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

apache 2.2 php5 als modul?

Post by mpl »

hi ich hab ein kleines problem .. hab grad root neu gemacht (debian 3.1) und will jetz apache 2.2 und php5 als modul instalieren blos das klappt nicht so ganz...


Code: Select all

apt-get install apache2 libapache2-mod-php5 php5-gd 
aber bekomme beim libapache2-mod-php5 diesen fehler

Code: Select all

  

apt-get install libapache2-mod-php5
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.
 
Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
ieses Paket erfolgen sollte.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:
  
Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
libapache2-mod-php5: Hängt ab: apache2-mpm-prefork (> 2.0.52) soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete
... kann mir jemand bitte helfen?

danke

mfg MPL
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by Roger Wilco »

Für Sarge gibt es offiziell nur Apache 2.0.54. Wenn du einen Backport oder eine selbst kompilierte Version von Apache 2.2.x einsetzt, brauchst du ein passendes Modul. Und das wird nicht offiziell von Debian angeboten.
mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by mpl »

ja .. ich hab den ja auch instaliert :P hab mich blos verschrieben war net ganz mit den gedanken bei der sache...

muss abe halt noch das modul zum laufen bekommen :]
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by Roger Wilco »

Benutzt du stable (Debian 3.1), unstable oder testing? libapache2-mod-php5 gibt es nur für die beiden letztgenannten. Dann müssen deine sources.list und die restlichen Pakete stimmen.
mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by mpl »

debian GNU/Linux 3.1 für profis

strato server


wie bekomme ich php5 als modul nun hin ? ^^
sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by sledge0303 »

debian GNU/Linux 3.1 für profis
...für Profis... LOL... ohne weiteren Kommentar....
wie bekomme ich php5 als modul nun hin ? ^^
Indem du die Sourcen von PHP5 ziehst und es als Modul selbst kompilierst zum Bleistift!
lucki2
Posts: 427
Joined: 2006-10-03 01:31

also ich weiß nicht..

Post by lucki2 »

Ich habe da noch den drin:

Code: Select all

deb http://people.debian.org/~dexter php5 sarge
Der tuts nun schon seit gut einem Jahr. Mei.

Weil sich sledge so lustig macht: Ich habe damals für den Umstieg von PHP4 auf PHP5 einen Tag geopfert. Da gabs Abhängigkeitsprobleme bei der Modulvariante auf sarge mit Apache2. Desweiteren gibt es ein paar grobe Probleme mit Apache2 und PHP5 in einem Jail. Dazu haben ich auch einige (für mich)unwichtige Teile deinstallieren müssen(und vorallem suchen) damit das ging ... einige Male der "das kanns doch nicht sein" Effekt! Aber wie das so ist: seit dem läuft das nun seit einem Jahr stabil.
Last edited by lucki2 on 2006-10-03 20:14, edited 1 time in total.
mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

Re: apache 2.2 php5 als modul?

Post by mpl »

habs scho thx
lucki2
Posts: 427
Joined: 2006-10-03 01:31

nuer

Post by lucki2 »

Gut, ich berichtige für Andere, die mitlesen.
Zu dem oben genannten deb gibt es bei dem Maintainer auch neuere Versionen:

Code: Select all

# PHP5.1 for Debian sid
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 sid
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 sid

# PHP5.1 for Debian sarge
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 sarge
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 sarge

# PHP5.1 for Ubuntu dapper
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 dapper
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 dapper

# PHP5.1 for Ubuntu breezy
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 breezy
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 breezy

# PHP5.1 for Ubuntu hoary
deb http://people.debian.org/~dexter php5.1 hoary
deb-src http://people.debian.org/~dexter php5.1 hoary

oder mit anderen Sachen von diesem Deb Maintainer(zb mysql modul)

Code: Select all

# PHP for Debian sid
deb http://people.debian.org/~dexter all sid
deb-src http://people.debian.org/~dexter all sid

# PHP for Debian sarge
deb http://people.debian.org/~dexter all sarge
deb-src http://people.debian.org/~dexter all sarge

# PHP for Debian woody
deb http://people.debian.org/~dexter all woody
deb-src http://people.debian.org/~dexter all woody
deb http://www.backports.org/debian stable curl libtool libxml2 libxslt po-debconf sed
deb http://people.debian.org/~dexter libmcrypt woody
deb http://people.debian.org/~dexter mhash woody
 
# PHP for Ubuntu breezy
deb http://people.debian.org/~dexter all breezy
deb-src http://people.debian.org/~dexter all breezy

# PHP for Ubuntu hoary
deb http://people.debian.org/~dexter all hoary
deb-src http://people.debian.org/~dexter all hoary

# PHP for Ubuntu dapper
deb http://people.debian.org/~dexter all dapper
deb-src http://people.debian.org/~dexter all dapper