SuSE 9.3 (64bit) mit Plesk 8.0.1 und php 4.3.1 | Upgrade auf php 4.4.4

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
dk-one
Posts: 10
Joined: 2003-08-17 12:42
Location: Berlin

SuSE 9.3 (64bit) mit Plesk 8.0.1 und php 4.3.1 | Upgrade auf php 4.4.4

Post by dk-one »

Hallo,

ich möchte einen RS mit SuSE 9.3 (64bit) unter Plesk 8.0.1 und php 4.3.1 auf php 4.4.4 updaten. Nun gibt es zwar jede Menge RPM's für 32bit-Upgrade, jedoch hapert es immer an fehlenden depencies bei 64bit-Versionen.

Meine Frage: macht es Sinn, php 4.4.4 neu zu kompilieren und darüber einzubinden? Oder wird die neue php-Version beim nächsten Plesk-Update wieder überschrieben.

Ich hoffe, jemand kann mir helfen, da ich dringendst eine neue php-Versionen brauche - über eine 4.3.1 wurde nämlich intruded und darauf habe ich kein Bock mehr!
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: SuSE 9.3 (64bit) mit Plesk 8.0.1 und php 4.3.1 | Upgrade auf php 4.4.4

Post by Roger Wilco »

dk-one wrote:Meine Frage: macht es Sinn, php 4.4.4 neu zu kompilieren und darüber einzubinden? Oder wird die neue php-Version beim nächsten Plesk-Update wieder überschrieben.
Letzteres.
dk-one wrote:Ich hoffe, jemand kann mir helfen, da ich dringendst eine neue php-Versionen brauche - über eine 4.3.1 wurde nämlich intruded und darauf habe ich kein Bock mehr!
Sicherheitspatches werden von dem Distributor zurückportiert. Das PHP 4.3.10 (!=4.3.1) mit aktuellem Patchlevel von SuSE ist also genauso "sicher", wie PHP 4.4.4.