CONFIG_HIGHMEM64G

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
marcelo
Posts: 11
Joined: 2003-07-24 19:44

CONFIG_HIGHMEM64G

Post by marcelo » 2006-08-16 10:06

Guten Tag,

auf meinem Server stehen mit dem Kernel nur 3,3GB Ram zur Verüfung, obwohl 4GB eingebaut sind.
Außerdem ist es ein 64BIT System.
Ich habe den Kernel 2.6.17.8 kompiliert.
Erinnern kann ich mich, dass man diese Highmem-Funktion in den älteren Kerneln in Processor type and features aktivieren konnte.
Aber in dieser Kategorie kann ich nun nichts mehr finden.
Hat jemand eine Ahnung, wie das nun funktioniert?

Grüße,
Marcel

spasswolf
Posts: 27
Joined: 2006-06-09 11:00

Re: CONFIG_HIGHMEM64G

Post by spasswolf » 2006-08-16 10:17

Ein 32 bit System braucht diese Option weil mit einer 32 bit Speicheradresse nur 2^32=4G Ram adressiert werden können.

Ein 64bit System benötigt diese Option nicht, da Speicheradressen 64bit lang sind.

Vielleicht ist der Ram teilweise defekt.

marcelo
Posts: 11
Joined: 2003-07-24 19:44

Re: CONFIG_HIGHMEM64G

Post by marcelo » 2006-08-16 10:25

Spasswolf wrote:Ein 32 bit System braucht diese Option weil mit einer 32 bit Speicheradresse nur 2^32=4G Ram adressiert werden können.

Ein 64bit System benötigt diese Option nicht, da Speicheradressen 64bit lang sind.

Vielleicht ist der Ram teilweise defekt.
Naja, das ist ein Tyan Board und ECC Reg RAM.
Im BIOS werden auch die 4GB Ram angezeigt...