[gelöst] Domainweiterleitung wie am geschicktesten

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

[gelöst] Domainweiterleitung wie am geschicktesten

Post by rootsvr »

Wie mache ich eigentlich am geschicktesten ne Domainweiterleitung?
Also http://www.diesedomain.de soll auf
http://www.student-zw.fh-kl.de/~USER/Verzeichnis weitergeleitet werden.

rewrite?
frame redirect?

Bisher liegen immer alle Domains lokal bei mir, dieser User hat aber noch nen alten Studentenwebspace den er nutzen will. Wenn der Domainname oben stehen bleibt wäre es natürlich toll.

Edit: Der Nutzer will nur einen Frame redirect, gut.. kein Problem.
Verschiedene Methoden findet man z.B. hier:
http://www.its05.de/webmasters/Faqs/dom ... ichten.php
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: [gelöst] Domainweiterleitung wie am geschicktesten

Post by oxygen »

Ich bevorzuge eine Umleitung per Status Code. Lässt sich per Apache Konfiguration machen:
oder auch einfach per PHP:
<?php header("Location: http://www.student-zw.fh-kl.de/~USER/Verzeichnis"); ?>