Apache Problem

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Apache Problem

Post by michseel »

Guten Morgen,

ich habe apache2 auf meinen Debian Sarge Server installiert, habe diesen dann mit "apt-get remove apache2" wieder gelöscht und mit "apt-get install apache" den Apache 1.3.33 installiert...

Jedoch kann ich auch noch den Apache2 mit /etc/init.d/apache2 ansprechen, obwohl ich ihn gelöscht habe... Jetzt lässt sich weder der 2er noch der 1er starten...

Bei "/etc/init.d/apache2 start" werden in "ps aux" 3 Prozesse gestartet, mit "netstat --tcp -a" sehe ich jedoch nichts dass er lauscht.

Bei "/etc/init.d/apache start" werden keine Prozesse gestartet, und lauschen tut er auch nicht...

Wie kann ich das wieder reparieren? Installieren möchte ich den Apache 1.

Gruß
michseel
der kleine tux
Posts: 97
Joined: 2005-10-29 04:12
Location: Planet Erde

Re: Apache Problem

Post by der kleine tux »

Morgen
--purge ist das zauberwort

gruss
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Re: Apache Problem

Post by michseel »

Moin

Code: Select all

R21838:~# apt-get --purge remove apache2
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Package apache2 is not installed, so not removed
0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Hat leider nichts gebracht... Hab es auch probiert mit "apt-get remove --purge apache2" und "apt-get remove apache2 --purge"....
der kleine tux
Posts: 97
Joined: 2005-10-29 04:12
Location: Planet Erde

Re: Apache Problem

Post by der kleine tux »

Package apache2 is not installed, so not removed
womit er recht hat
du hast vorher apt-get remove apache2
und da bleiben nun mal die configs bestehen

gruss
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Re: Apache Problem

Post by michseel »

Und was kann ich nun machen, damit ich Apache2 komplett runterbekomm oder Apache 1 starten kann?
der kleine tux
Posts: 97
Joined: 2005-10-29 04:12
Location: Planet Erde

Re: Apache Problem

Post by der kleine tux »

Mann erledigt das mit der Hand
oder umwege gehn und installt den wieder und dann --purge
wobei da auch config rückstände bleiben können

was aber mit dem nicht startenden 1er Apache eigentlich wenig zu tun haben sollte
Bei "/etc/init.d/apache2 start" werden in "ps aux" 3 Prozesse gestartet,
also belegt er noch den port 80 ? Killen und dann Apache 1 starten
was sagen die logs ?

gruss
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Re: Apache Problem

Post by michseel »

Moin,

apache konnt ich mit "apt-get remove apache --purge" löschen. Bei "ps aux" gab es keine Befehle mehr, dann hab ich Apache neu installiert.

Code: Select all

R21838:~# apt-get install apache
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Suggested packages:
  apache-doc
The following NEW packages will be installed:
  apache
0 upgraded, 1 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Need to get 0B/385kB of archives.
After unpacking 831kB of additional disk space will be used.
Preconfiguring packages ...
Selecting previously deselected package apache.
(Reading database ... 34115 files and directories currently installed.)
Unpacking apache (from .../apache_1.3.33-6sarge1_i386.deb) ...
Setting up apache (1.3.33-6sarge1) ...

Creating config file /etc/apache/httpd.conf with new version

Creating config file /etc/apache/srm.conf with new version

Creating config file /etc/apache/access.conf with new version

Creating config file /etc/apache/modules.conf with new version
Starting web server: apache.
"netstat --tcp -a" hat keine Einträge von www, habe Apache einfach nochmal versucht zu starten:

Code: Select all

R21838:~# /etc/init.d/apache start
Starting web server: apache.
R21838:~#
Nachdem danach immernoch nichts unter "netstat --...." angezeigt wurde, wollte ich Apache wieder stoppen:

Code: Select all

R21838:~# /etc/init.d/apache stop
Stopping web server: apacheNo process in pidfile `/var/run/apache.pid' found running; none killed.
.
R21838:~#
Die Logs sagen folgendes:

Code: Select all

R21838:/var/log/apache# tail -f error.log
[Thu Jul 27 06:27:52 2006] [crit] (98)Address already in use: make_sock: could not bind to port 80
Ich frag mich aber wo der in Benutzung sein soll?? "ps aux" zeigt nichts von apache, und unter "netstat --tcp -a" kommt auch nichts von Apache...
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Re: Apache Problem

Post by michseel »

Nachtrag:

Habe dann in der httpd.conf "Listen 81" eingestellt und Apache erneut versucht zu starten. "netstat --tcp -a" zeigt immernoch nichts an, "ps aux" jedoch folgendes:

Code: Select all

root     16386  0.0  0.1  4684 2240 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
www-data 16387  0.0  0.1  4684 2232 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
www-data 16388  0.0  0.1  4684 2232 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
www-data 16389  0.0  0.1  4684 2232 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
www-data 16390  0.0  0.1  4684 2232 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
www-data 16391  0.0  0.1  4684 2232 pts/1    S    06:33   0:00 /usr/sbin/apache
michseel
Posts: 96
Joined: 2004-08-17 15:40

Re: Apache Problem

Post by michseel »

Das obige Problem wurde durch einen erneuten Neustart gelöst... Jetzt hab ich jedoch folgendes Problem:

Code: Select all

R21838:/etc/apache# /etc/init.d/apache restart
Configuration syntax error detected. Not reloading.

Syntax error on line 21 of /etc/apache/sslproxy.conf:
Invalid command 'SSLEngine', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration
R21838:/etc/apache#
In der /etc/apache/modules.conf wird allerdings das SSL-Module includet..

Die Logs sagen folgendes:

Code: Select all

[Thu Jul 27 07:13:21 2006] [error] mod_ssl: Unable to create a new SSL connection from the SSL context (OpenSSL library error follows)
[Thu Jul 27 07:13:21 2006] [error] OpenSSL: error:140BA0C3:SSL routines:SSL_new:null ssl ctx
Was hat das zu bedeuten und wie kann das behoben werden?[/quote]
rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Apache Problem

Post by rootsvr »

apt-get install apache-ssl
thorsten
Posts: 561
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Apache Problem

Post by thorsten »

dpkg -P apache2 hätte alles entfernt. aptitude/apt-get kann nur dann ein Paket 'purgen', wenn es auch noch richtig installiert ist.

Wenn dpkg -l apache2 nur noch ein rc am Anfang zeigt, dann bedeutet das, dass nur die configfiles vorhanden sind. Diese configfiles kann dann nur dpkg restlos von der Platte putzen.