Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
tronics
Posts: 10
Joined: 2006-07-07 02:38

Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by tronics »

Hallo erstmal,

Ich bin neu hier habe aber vor meiner Registrierung schon ca. 6 Wochen viel Spass gehabt mit diesem Forum und vor allem viel gelernt.
Dies ist meine erste Frage. 8)

Ich habe Php Accelerator auf meinem 1&1 Virtual Root Server (Suse 9.3 mit Plesk 8 ) installiert. Habe sicher 1 Stunde verzweifelt herumgesucht warum dieser nach dem Apache Neustart nicht läuft (und auch keine Fehlermeldung anzeigt).

php.ini:

Code: Select all

; PHP Accelerator
zend_extension="/usr/lib/php/extensions/php_accelerator_1.3.3r2.so"
.cache_dir = /ioncube
phpa.shm_ttl = 12h
phpa.shm_max_processes = 512
phpa.shm_stats_check_period = 5m
phpa.shm_size = 32
phpa.enable_php_memory_bug_workaround = 1
Dann: Blick auf die PHP Version..

Code: Select all

# php -v
the ionCube PHP Accelerator requires Zend Engine API version 20050606.
The Zend Engine API version 20021010 which is installed, is outdated.

PHP 4.3.10 (cli) (built: Jun 20 2006 10:19:34)
Copyright (c) 1997-2004 The PHP Group
Zend Engine v1.3.0, Copyright (c) 1998-2004 Zend Technologies
Die Zend Engine API passt hier leider nicht zusammen!

Wie kann ich die Zend Engine API möglichst ohne Probleme updaten? Finde dazu leider kein brauchbares howto im Netz.
Und verständnishalber: Sollte diese API nicht gleichzeitig mit dem neuesten 4.3.10 dabeisein, oder wo liegt diese seperate Komponente.

Der Zend Beschleuniger ist nicht installiert.
Bis auf zuwenig Speicher und demnach dauernde Warnungen bezügl. privvmpages und darauffolgende Abstürzen vom Plesk Server, bin ich recht zufrieden und das System läuft sehr rund und schnell. ;)

Viele Grüße,
tronics
stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by stefanpropehan »

Hast du auch die richtige Version vom PHP Accelerator heruntergeladen.... so weit ich sehen kann gibt es für die PHP Version 4.3.10 noch gar kein passendes Modul.

Nehme lieber eAccelerator http://eaccelerator.net/ und baue das Modul von Hand gegen deine PHP Version.

--
Stefan
tronics
Posts: 10
Joined: 2006-07-07 02:38

Re: Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by tronics »

Hallo!

Danke für die Info. Das Projekt kannte ich noch nicht, sieht sehr brauchbar aus.

Leider sollen da mit ioncube verschlüsselte Dateien ausgegeben werden.
Meinem Verständnis nach lassen sich diese mit dem eAccelerator nicht ausgeben.

Was ich mich wirklich frage ist, ob man diese Zend Engine als solches nicht einfach updaten kann - sie wirkt mit dem Builddatum ja eigentlich wirklich etwas alt.

lg,
tronics
stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by stefanpropehan »

tronics wrote:Was ich mich wirklich frage ist, ob man diese Zend Engine als solches nicht einfach updaten kann - sie wirkt mit dem Builddatum ja eigentlich wirklich etwas alt.
Nein, du kannst die Zend Engine nicht einfach Updaten... dies ist der Kern von PHP (hast du PHP selbst Kompiliert oder ein fertiges Binary genommen?).

Du kannst mal schauen ob du nicht irgendwo die Sourcen von "PHP Accelerator" findest und diese dann gegen deine PHP Version bauen.

--
Stefan
tronics
Posts: 10
Joined: 2006-07-07 02:38

Re: Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by tronics »

Danke für die Infos.

Source habe ich von php-accelerator leider keine gefunden.
Ich werde aber vielleicht auch mal auf PHP 4.4 updaten. Dies könnte auch helfen und wäre sowieso sinnvoll.

--

Hier ist aber die Lösung zum Problem, ioncube codierte Dateien zu parsen.

Man benötigt nicht den free accelerator http://www.php-accelerator.co.uk/ von ioncube, sondern den ioncube loader http://www.ioncube.com/loaders.php?sid= ... be888274d7

Nur dieser kann die encodierten Files lesen.
Für den Accelerator wäre wie du gemeint hast e-accelerator wahrscheinlich eine bessere Lösung.

lg,
tronics

Ps: Die Versionsbeschriftung auf der http://www.php-accelerator.co.uk Seite ist mir immer noch ein Rätsel.
tronics
Posts: 10
Joined: 2006-07-07 02:38

Re: Php Accelerator beschwert sich über veraltete Zend Engine

Post by tronics »

Ergänzung: PHP war schon von 1&1 Image. :oops:
Funktioniert aber schnell und fein.

Werde beim Updaten ziemlich sicher selber kompilieren. Habe hier eine sehr gute Anleitung gefunden: http://www.eth0.us/plesk-php

Danke für die Hilfe nochmal.

Die Zend Engine Api hatte ich schon so eingeschätzt. Dadurch, dass ich PHP 4.3.10 für eine sehr neue Version gehalten habe hat mich die Meldung mit dem veralteten Build wieder rausgebracht.

Es ist ja leider nicht alles logisch bei der Systemadministration.

lg,
tronics