Qmail rcpthosts

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
peer
Posts: 4
Joined: 2006-01-12 12:07

Qmail rcpthosts

Post by peer » 2006-06-18 15:17

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Qmail auf unserem Stratoserver
Qmail versendet keine Mails an exteren Domains mehr

Fehler: 553 sorry, that domain isn't in my list of allowed rcpthosts

Das versenden an Domains auf dem Server klappt ohne Probleme.
Wir hatten Probleme mit Spam auf unserem Server die ganze Kiste hing und wir mussten Qmail neu installieren - seitdem läuft SMTP-AUTH scheinbar nicht mehr. Ich muss meine lokalen Domains erlauben extern zu senden ohne das Relay gleich voll aufzumachen !? Wie geht das ?

In der rcpthosts sind alle Domains sauber eingetragen die /etc/tcp.smtp sieht wie folgt aus: 127.allow,Relayclient=""

Die /var/qmail/supervise/qmail-smtp/run sieht wie folgt aus

Code: Select all

#!/bin/sh
QMAILDUID=`id -u qmaild`
NOFILESGID=`id -g qmaild`
MAXSMTPD=`cat /var/qmail/control/concurrencyincoming`
QMAILQUEUE="/var/qmail/bin/qmail-scanner-queue.pl"
export QMAILQUEUE
exec /usr/local/bin/softlimit -m 150000000 
/usr/local/bin/tcpserver -R -D -v -p -x /etc/tcp.smtp.cdb -c "$MAXSMTPD" 
-u "$QMAILDUID" -g "$NOFILESGID" 0 smtp /var/qmail/bin/qmail-smtpd localhost /bin/cmd5checkpw /bin/true 2>&1
/etc/init.d/pop3d

Code: Select all

#!/bin/sh

### BEGIN INIT INFO
# Provides: pop3_daemon
# Required-Start: $network $named
# Required-Stop:
# Default-Start:  2 3 5
# Default-Stop:   0 1 2 6
# Description:    Start POP3-Daemon
### END INIT INFO

case "$1" in
    start)
	echo -n "Starting service POP3: "
env - PATH="/var/qmail/bin:/usr/local/bin" 
    tcpserver -R -D 0 pop3 /var/qmail/bin/qmail-popup localhost 
    /home/vpopmail/bin/vchkpw /var/qmail/bin/qmail-pop3d Maildir &
echo -e "[done]"
    ;;
    stop)
	echo -n "Shutting down service POP3: "
killall -TERM "/usr/local/bin/tcpserver" &
echo -e "[done]"   
 ;;
   
*)
        echo "Usage: $0 { start | stop }"
        ;;
esac
exit 0
Etl. könnte mir auch nur jemand seine Konfig schicken !?
Danke

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Qmail rcpthosts

Post by kenzo » 2006-06-19 09:49

Wir hatten Probleme mit Spam auf unserem Server die ganze Kiste hing und wir mussten Qmail neu installieren - seitdem läuft SMTP-AUTH scheinbar nicht mehr.
Das läßt sich doch durch einen Test per telnet o.ä. leicht herausfinden?!

peer
Posts: 4
Joined: 2006-01-12 12:07

Re: Qmail rcpthosts

Post by peer » 2006-06-20 11:43

Sorry habe mich nicht deutlich ausgedrückt - es läuft definitiv nicht mehr.

HELO
250 hxxxxxx.serverkompetenz.net
EHLO
250-hxxxxxx.serverkompetenz.net
250-SIZE 0
250-PIPELINING
250 8BITMIME

Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte !!?!?!?

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: Qmail rcpthosts

Post by danu » 2006-06-20 19:36

Die Datei /etc/tcp.smtp erstellen.
Da drinn muss stehen:

192.186.0.1:allow,RELAYCLIENT=""
<IP des Servers>:allow,RELAYCLIENT=""
127.0.0.1:allow,RELAYCLIENT=""
localhost:allow,RELAYCLIENT=""

dann:

Code: Select all

/usr/local/bin/tcprules /etc/tcp.smtp.cdb /etc/tcp.smtp.tmp < /etc/tcp.smtp
chmod 644 /etc/tcp.smtp.cdb