Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

MySQL, PostgreSQL, SQLite
skywalka
Posts: 6
Joined: 2006-04-25 13:33

Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

Post by skywalka » 2006-04-29 12:32

Folgendes Problem:

Ich habe einen Rootserver mit RedHat 9 und MySql 3.23.58.
Leider brauche ich für viele Anwendungen mindestens MySql 4.

Wie soll ich am besten vorgehen, damit das Update reibungslos klappt? Welche RPMs soll ich verwenden, oder soll ich vom Source installieren?
Ist eher Mysql 4 oder Mysql 5 zu empfehlen?

Gibt es Probleme mit den Datenbanken und Tables wenn ich die neue Version installiert habe?

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

Post by oxygen » 2006-04-29 13:16

Installier am besten direkt eine aktuelle Distribution... Redhat 9 ist wirklich schon sehr alt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es da noch die nötigen Sicherheitsupdates für gibt.

skywalka
Posts: 6
Joined: 2006-04-25 13:33

Re: Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

Post by skywalka » 2006-04-29 13:49

Also das ist schon sehr aufwendig. Es sollte doch möglich sein, da eine aktuelle MySql Version zu installieren oder nicht?

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

Post by oxygen » 2006-04-29 13:57

Es geht nicht darum obs geht oder nicht. Es wäre einfach grob fahrlässig so ein altes System weiter am Netz zu lassen.

skywalka
Posts: 6
Joined: 2006-04-25 13:33

Re: Red Hat 9: Update von MySql 3.23.58 auf 4.1 oder 5 ? rpm? source?

Post by skywalka » 2006-04-29 14:38

Da hast du auch wieder recht. Der Server ist gerade neu, und ich war mit den Red Hat Versionen nicht ganz auf dem Laufenden, daher war mir nicht bewußt daß die 9er so alt ist.