PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
der dude
Posts: 114
Joined: 2005-03-04 18:46

PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by der dude » 2005-08-12 22:48

Hallo,

kann ich unter Suse 9.3 PHP4 und PHP5 gleichzeitig nutzen, wenn ich die Pakete per YAST installiere? Als Software kommt noch Confixx dazu.

Gruß

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11604
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by Joe User » 2005-08-13 09:45

Der Dude wrote:kann ich unter Suse 9.3 PHP4 und PHP5 gleichzeitig nutzen, wenn ich die Pakete per YAST installiere?
Nur dann, wenn Du kein mod_php[45] nutzt...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

der dude
Posts: 114
Joined: 2005-03-04 18:46

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by der dude » 2005-08-13 09:49

Also kann ich dann nicht PHP mit dem Indianer kompilieren?

Ist PHP5 denn voll abwärtskompatibel, so das man eigentlich kein PHP4 mehr benötigt?

Gruß

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11604
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by Joe User » 2005-08-13 09:58

Der Dude wrote:Ist PHP5 denn voll abwärtskompatibel, so das man eigentlich kein PHP4 mehr benötigt?
PHP5 hat einen PHP4-Kompatibilitätsmodus, siehe Manual.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

der dude
Posts: 114
Joined: 2005-03-04 18:46

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by der dude » 2005-08-13 10:37

Hi,

ich habe jetzt schon mal gefunden, das man PHP4 normal als Apache Modul verwenden kann (wird ja auch von Confixx benötigt) und PHP5 dann als CGI Modul. Das würde natürlich vollkommen ausreichen.

Bei Domainfactory habe ich diesen Kommentar gefunden:

Code: Select all

Aktivierung von PHP 5 für einzelne Dateien

Sie aktivieren die Ausführung eines PHP-Skripts durch PHP 5, indem Sie diesem Skript die Endung ".php5" geben. Wenn Sie also die Datei "test.php" durch php5 ausführen lassen möchten, so bennnen Sie die Datei bitte einfach in  "test.php5" um.


Aktivierung von PHP 5 für ein komplettes Verzeichnis

Sie aktivieren die Ausführung aller Dateien in einem Verzeichnis und dessen Untervezeichnissen, indem Sie in dem entsprechenden Verzeichnis eine Datei mit dem Namen ".htaccess" anlegen. Diese enthält nur eine einzige Zeile:
 
AddType application/x-httpd-php5 .php .php4 .php3 .php5
 
Nach der Hinterlegung der .htaccess-Datei werden alle Dateien, welche auf .php, .php4, .php3 oder .php5 enden, mittels PHP 5 ausgeführt. Falls Sie wieder zurück auf PHP 4 wechseln möchten, so entfernen Sie bitte einfach die .htaccess-Datei.
Das wäre für mich zum testen natürlich Optimal. Hat einer eine Ahnung, wie das realisiert wurde?

Gruß

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by Roger Wilco » 2005-08-13 12:43

Der Dude wrote:Das wäre für mich zum testen natürlich Optimal. Hat einer eine Ahnung, wie das realisiert wurde?
Indem PHP5 als CGI läuft und bei Bedarf der Handler hinzugefügt wird. :roll:

der dude
Posts: 114
Joined: 2005-03-04 18:46

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by der dude » 2005-08-13 12:49

Hi,

ich hatte nur gefragt, weil es ja wohl noch die Möglichkeit gibt, einen 2ten Apache auf einem anderen Port laufen zu lassen auf dem dann PHP5 als Modul läuft.

Gruß

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by Roger Wilco » 2005-08-13 12:54

Der Dude wrote:ich hatte nur gefragt, weil es ja wohl noch die Möglichkeit gibt, einen 2ten Apache auf einem anderen Port laufen zu lassen auf dem dann PHP5 als Modul läuft.
Wobei es natürlich auch elegantere Wege gibt, den gesamten verfügbaren Speicher aufzubrauchen. ;)

der dude
Posts: 114
Joined: 2005-03-04 18:46

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by der dude » 2005-08-13 13:37

Du meinst also, das es besser wäre PHP5 als CGI laufen zu lassen?

Oder habe ich die Ironie Tags in deinem Post falsch gesetzt?

Gruß

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: PHP4 und PHP5 gleichzeitig?

Post by Roger Wilco » 2005-08-13 13:39

Der Dude wrote:Du meinst also, das es besser wäre PHP5 als CGI laufen zu lassen?
Besser als eine ganze Apache-Instanz mit mod_php 5.x und diese dann via mod_rewrite oder mod_proxy einzubeziehen.