spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
nn4l
Posts: 172
Joined: 2002-06-19 07:06

spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by nn4l » 2005-05-21 20:10

Ich habe mir einen Mailserver nach http://www.debianhowto.de/howto-archiv/ ... index.html (sehr zu empfehlen, ein herzliches Danke an die Autoren) aufgesetzt. Funktioniert alles soweit, bis auf den Umstand, dass rewrite_header und report_safe nicht geht.

Konkret: Mein alter Mailserver hat folgende spamassassin settings (in local.cf):

Code: Select all

# How many hits before a message is considered spam.
required_hits           5.0

# Whether to change the subject of suspected spam
# Text to prepend to subject if rewrite_subject is used
rewrite_header Subject *****SPAM(_SCORE_)*****

# Encapsulate spam in an attachment
report_safe             1

# Enable the Bayes system
use_bayes               0
Das führt dazu, dass Spam-Emails im Subject entsprechend markiert werden und dass die eigentliche Spam Email als Attachment beigefügt wird.

Die gleiche Funktionalität hätte ich gerne auch im neuen Mailserver. Die offensichtliche Lösung, o.a. settings in die /etc/spamassassin/local.cf aufzunehmen, bewirkt nichts. In vexim habe ich an settings eingestellt: AntiVirus, Spamassassin ein, SpamAssassin tag score: 2 SpamAssassin refuse score: 8.

Die Spam mails werden zwar als Spam erkannt, in der Email finden sich folgende Header:

X-Spam-Score: 4.5 (++++)
X-Spam-Report: Software zur Erkennung von "Spam" auf dem Rechner
x.y.de
hat die eingegangene E-mail als mögliche "Spam"-Nachricht identifiziert.... usw., aber weder wird das Subject modifiziert noch wird der Spam als Attachment verpackt.

Wer kann mir hier einen Tipp geben?

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by floschi » 2005-05-21 21:26

Oh, da muss dodolin ran, da bin ich überfragt... :-/

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by dodolin » 2005-05-22 06:32

Dass die rewrite_subject und andere Optionen von Spamassassin in diesem Setup wirkungslos sind, liegt an der Art und Weise, wie exiscan bzw. nun Exim und SA zusammenarbeiten.

Um das gleiche zu erreichen, musst du in diesem Setup die entsprechenden Konfigurationsoptionen in Exim setzen und in der data_acl dafuer sorgen, dass das Subject gegebenenfalls umgeschrieben wird. Ich bin mir sicher, das steht irgendwo in der Exim/exiscan Doku, in den dortigen Mailinglisten etc.

olfi, hattest du nicht damals deinen Exim so eingerichtet, dass dein SA das Subject umschreibt? IIRC hatte ich das doch damals sogar mit dir mal zusammen per E-Mail eroertert, oder nicht?

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by floschi » 2005-05-22 10:01

dodolin wrote:olfi, hattest du nicht damals deinen Exim so eingerichtet, dass dein SA das Subject umschreibt? IIRC hatte ich das doch damals sogar mit dir mal zusammen per E-Mail eroertert, oder nicht?
Systemfilter einrichten ist das Stichwort, hatte ich auch irgendwo aus der Anleitung abgeschrieben, mittlerweile aber wieder geändert. Aber hier geht's ja nicht nur um das Umschreiben...

nn4l
Posts: 172
Joined: 2002-06-19 07:06

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by nn4l » 2005-05-22 18:14

Im System Filter wird es nicht gehen, da ja jeder User andere SpamAssassin Scores hat, aber der System Filter nur einmal aufgerufen wird.

Folgender Code würde funktionieren, wenn jeder User die gleichen scores für Spam hätte (hier = 5):

in vexim-acl-check-content.conf:

Code: Select all

  warn  message = X-New-Subject: ***SPAM($spam_score)*** $h_subject:
        spam = vmail:true
        condition = ${if >{$spam_score_int}{50}{1}{0}}
in exim4.conf:

Code: Select all

######################################################################
#                  Runtime configuration file for Exim               #
######################################################################


system_filter = /etc/exim4/system_filter
system_filter_user = Debian-exim

in /etc/exim4/system_filter:

Code: Select all

if "${if def:header_X-New-Subject: {there}}" is there
then
   headers remove Subject
   headers add "Subject: $h_X-New-Subject:"
   headers remove X-New-Subject
endif

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by Roger Wilco » 2005-05-22 19:57

nn4l wrote:Folgender Code würde funktionieren, wenn jeder User die gleichen scores für Spam hätte (hier = 5):
Du kannst dir die Punkte aus der entsprechenden Tabelle holen. Das Problem wurde im Wiki von vexim schon behandelt: http://silverwraith.com/cgi-bin/wiki.pl ... ct_of_SPAM

nn4l
Posts: 172
Joined: 2002-06-19 07:06

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by nn4l » 2005-07-23 17:49

Ich habe im http://www.debianhowto.de/de/howtos/sar ... er_mailman zwei Abschnitte hinzugefügt, die beschreiben, wie man das rewrite des Subjects macht und wie man Spam Emails automatisch filtert.

Was ich noch nicht rausbekommen habe, ist, wie man die Spam-Emails als Attachment an einen Warnhinweis anfügt (report_safe Option). Falls da mir jemand einen Hinweis geben kann, wäre ich sehr dankbar.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by dodolin » 2005-07-23 18:22

Danke fuer die Ergaenzung des Howtos!
Was ich noch nicht rausbekommen habe, ist, wie man die Spam-Emails als Attachment an einen Warnhinweis anfügt (report_safe Option). Falls da mir jemand einen Hinweis geben kann, wäre ich sehr dankbar.
Das ist in diesem Setup nicht moeglich.

Wenn du ein externes Mime-kompatibles Programm hast, koenntest du dieses in einem Transport von Exim aufrufen lassen. Warum will man das ueberhaupt haben, dass die komplette Mail in ein Attachment eingetuetet wird? Wenn ich dann nachpruefen will, ob es wirklich Spam ist, muss ich ja jedesmal erst das Attachment oeffnen...

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: spamassassin Problem mit DebianHowto Mailserver (Exim4, vexi

Post by umbroboy » 2005-11-22 16:55

Hallo Dodolin,

bei mir läuft das genauso ab, nur wird jede Email schon mit einem Score von 1,6 als SPAM markiert.

Somit lande ich überrall auf der JunkEmail liste.

Wie kann das sein?

bin schon am verzweifeln :(

Viele Grüße
Umbroboy