chroot in ein 64bit System (gentoo)

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
3-ranger
Posts: 64
Joined: 2004-03-23 16:17

chroot in ein 64bit System (gentoo)

Post by 3-ranger » 2005-04-05 11:44

Hi,

habe mir über das Rescue gentoo amd64 versucht zu installieren, hänge aber beim chroot leider fest. Beim 32 bit habe ich keine Probleme damit.

Hier der Fehler:
root@rescue (/mnt)# chroot /mnt /bin/bash
chroot: cannot run command `/bin/bash': Exec format error
root@rescue (/mnt)#
ist es ein Syntaxfehler! Blicke da nicht durch :-(

Danke Euch

andreask2
RSAC
Posts: 701
Joined: 2004-01-27 14:16
Location: Aachen

Re: chroot in ein 64bit System (gentoo)

Post by andreask2 » 2005-04-05 13:12

Vielleicht ist das Rescue-System 32-Bit und das passt nicht mit dem 64-Bit-System zusammen, wenn Du chroot versuchst? Könnte ich mir zumindest gut vorstellen.

Vielleicht ist es ja sowas: http://lists.debian.org/debian-amd64/20 ... 00423.html
http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-15 ... ml#1589102

rudi
Posts: 69
Joined: 2004-12-08 19:10

Re: chroot in ein 64bit System (gentoo)

Post by rudi » 2005-04-05 20:48

Hast du den md5 Check gemacht? Vielleicht ist etwas beim entpacken des Stage Archives schief gelaufen(?)

3-ranger
Posts: 64
Joined: 2004-03-23 16:17

Re: chroot in ein 64bit System (gentoo)

Post by 3-ranger » 2005-04-09 14:35

andreask2 wrote:Vielleicht ist das Rescue-System 32-Bit und das passt nicht mit dem 64-Bit-System zusammen, wenn Du chroot versuchst? Könnte ich mir zumindest gut vorstellen.

Vielleicht ist es ja sowas: http://lists.debian.org/debian-amd64/20 ... 00423.html
http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-15 ... ml#1589102
Stimmt, du hast vollkommen Recht! Es leigt daran, daß das Rescue nicht in 64bit ist.

Habe unter meiner jetzigen gentoo-Installation einen 64bit Kernel compiliert. dann könnte ich ja probieren in einer chroot-Umgebung eine 64bit gentoo Installation durchzuführen. Der chroot sollte ja dann gehen !

danke