"top" - Hilfe

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
mystik
Posts: 6
Joined: 2004-10-03 16:45

"top" - Hilfe

Post by mystik » 2005-03-27 00:55

Hi,

hab im "man" leider nix gefunden.

Cpu(s): 1.3% us, 0.3% sy, 0.0% ni, 97.3% id, 1.0% wa, 0.0% hi, 0.0% si

Ich würde gerne wissen wofür "wa", "hi", "si" steht. Weil alle 5Min steht das das "wa" fast 100% CPU benötigt und leider weiß ich nicht viel damit anzufangen :/

Außerdem würde mich noch interessieren, wie ich die CPU Stats einzeln abfragen kann, es handelt sich um einen 3GHz P4 mit HT.
Wenn ich 1 drücke sehe ich leider nur eine CPU.


CYA
mYsTiK

darkman
RSAC
Posts: 111
Joined: 2004-03-24 14:09

Re: "top" - Hilfe

Post by darkman » 2005-03-27 01:43

Hi,

also, die Top-Werte sind:
us = user
sy = system
ni = nice
id = idle
wa = iowait
hi = interrupts
si = softirqs
(aus der Doku zu /proc/stat, was top an der Stelle ausgibt)

Wegen deinem HT: schau mal in /proc/cpuinfo ob da ueberhaupt 2
CPUs aufgelistet sind. Wenn nein kann dir "1" nix bringen. Falls
das der Fall ist, ist Dein Kernel ein SMP Kernel und ist HT im Bios
auch eingeschaltet?

HTH,
Darkman

mystik
Posts: 6
Joined: 2004-10-03 16:45

Re: "top" - Hilfe

Post by mystik » 2005-03-27 04:13

Hi,

vielen Dank für die schnelle Anwort.

Hast du vllt auch eine Idee wieso "iowait" alle paar Mins auf fast 100% geht, woran könnte dies liegen?


MfG
mYsTiK

darkman
RSAC
Posts: 111
Joined: 2004-03-24 14:09

Re: "top" - Hilfe

Post by darkman » 2005-03-27 12:55

Moin,

auf die schnelle nicht, aber wie schaut denn der load da aus?
Der muesste eigentlich ebenfalls ansteigen. Wenn ja, beobachte
mal welche Prozesse zu dem Zeitpunkt im top oben landen.
Vermutung waer: cronjob mit z.B. Server-Admin-Software
die viel auf der mysql rumroedelt oder so (komplexe queries
zB.).

HTH,
Darkman

mystik
Posts: 6
Joined: 2004-10-03 16:45

Re: "top" - Hilfe

Post by mystik » 2005-04-01 13:39

Hi,

vielen Dank für die Infos, hab bissel was an einer dicken Datenbank geändert und nun scheints wieder gut zu laufen.


CYA
mYsTiK