linux kernel Problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
walter12
Posts: 46
Joined: 2004-03-12 07:41

linux kernel Problem

Post by walter12 » 2005-01-09 17:02

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich das u.g. Problem beseitigen kann ?
Den Server habe ich erst am Mi. neu Aufgesetzt. Was habe ich da falsch eingestellt ?


Jan 9 16:51:42 linux kernel: SFW2-INext-DROP-DEFLT IN=eth0 OUT= MAC=00:0c:76:60:5b:46:00:30:71:e4:68:38:08:00
SRC=83.129.186.110 DST=213.131.252.190 LEN=56 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=116 ID=1283 PROTO=UDP SPT=33234 DPT=1747
9 LEN=36
Jan 9 16:51:44 linux kernel: SFW2-INext-DROP-DEFLT IN=eth0 OUT= MAC=00:0c:76:60:5b:46:00:30:71:e4:68:38:08:00
SRC=83.129.186.110 DST=213.131.252.190 LEN=56 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=116 ID=1304 PROTO=UDP SPT=33234 DPT=1747
9 LEN=36
Jan 9 16:51:46 linux kernel: SFW2-INext-DROP-DEFLT IN=eth0 OUT= MAC=00:0c:76:60:5b:46:00:30:71:e4:68:38:08:00
SRC=83.129.186.110 DST=213.131.252.190 LEN=56 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=116 ID=1324 PROTO=UDP SPT=33234 DPT=1747
9 LEN=36


Gruss
Walter

prickelpit
Posts: 36
Joined: 2003-10-21 13:59

Re: linux kernel Problem

Post by prickelpit » 2005-01-09 17:18

walter12 wrote:Was habe ich da falsch eingestellt ?
Du hast die SuSE Firewall aktiviert.

walter12
Posts: 46
Joined: 2004-03-12 07:41

Re: linux kernel Problem

Post by walter12 » 2005-01-09 18:58

Prickelpit wrote:
walter12 wrote:Was habe ich da falsch eingestellt ?
Du hast die SuSE Firewall aktiviert.
hab den server nicht selbst aufgesetzt (ist ein neuer Server vom Anbieter). Als ich letztens selber wieder einen Server bei mir aufgesetzt habe (gleiche einstellungen) hatte ich keine probleme (hab den server baugleich/ software gleich auch zuhause stehen)

spiderman
Posts: 14
Joined: 2003-11-20 22:59

Re: linux kernel Problem

Post by spiderman » 2005-01-09 19:07

walter12 wrote:
Prickelpit wrote: Du hast die SuSE Firewall aktiviert.
hab den server nicht selbst aufgesetzt (ist ein neuer Server vom Anbieter). Als ich letztens selber wieder einen Server bei mir aufgesetzt habe (gleiche einstellungen) hatte ich keine probleme (hab den server baugleich/ software gleich auch zuhause stehen)
was aber nichts an der -meiner meinung nach- durchaus treffenden fehleranalyse von prickelpit ändert: du hast da ne firewall laufen, die irgendwas in die logfiles reinjagt.

walter12
Posts: 46
Joined: 2004-03-12 07:41

Re: linux kernel Problem

Post by walter12 » 2005-01-09 19:15

spiderman wrote:
walter12 wrote:
Prickelpit wrote: Du hast die SuSE Firewall aktiviert.
hab den server nicht selbst aufgesetzt (ist ein neuer Server vom Anbieter). Als ich letztens selber wieder einen Server bei mir aufgesetzt habe (gleiche einstellungen) hatte ich keine probleme (hab den server baugleich/ software gleich auch zuhause stehen)
was aber nichts an der -meiner meinung nach- durchaus treffenden fehleranalyse von prickelpit ändert: du hast da ne firewall laufen, die irgendwas in die logfiles reinjagt.
ups, ja ich hab iptables laufen